Sinn und Zweck studentischer Mobilität sind heute unbestritten. Ob Sie sich für eine Destination in der Region, im Ausland oder an einer anderen Universität in der Schweiz interessieren – vom Angebot des Departements Geschichte können Sie in vielfacher Hinsicht profitieren. Zum einen erweitern Sie Ihren Horizont und lernen eine neue Kultur oder kulturelle Nuancen im eigenen Land kennen. Zudem gewinnen Sie Einblick in ein anderes Bildungs- und Forschungssystem und können diese Eindrücke Ihren Erfahrungen mit der heimatlichen Lehr- und Lernkultur gegenüberstellen. Schliesslich verbessern Sie Ihre Sprachfertigkeiten.




FAQs

Auslandssemester und Universitätswechsel im Geschichtsstudium

01. «Kann ich während des Geschichtsstudiums von einer anderen Universität nach Basel wechseln und meine bereits erworbenen Kreditpunkte anerkennen lassen?»
ANTWORT EINBLENDEN
02. «Gibt es die Möglichkeit, ein Semester meines Geschichtsstudiums im Ausland zu verbringen?»
ANTWORT EINBLENDEN
03. «Wie kommen die im Ausland erworbenen Studienleistungen im Fach Geschichte in meine Leistungsübersicht in MOnA?»
ANTWORT EINBLENDEN