News aus dem Departement Geschichte

RSS

/ Doktorat

Doctoral Position 100% (fixed term, 2,5 years)

The Department of History is opening a doctoral position as part of the joint research project "Global Cultures of Risk: Insurance in Non-Western Contexts (1870–1980)", funded by the Swiss National Science Foundation (SNSF).
Working Lunch

/ Forschung

ONLINE - Working Lunch with Trevor Burnard (Hull) and Giorgio Riello (Florence), April 8, 2020, 2:00-4:00pm

The Institute for European Global Studie and the Department of History are pleased to announce an Online-Working Lunch with Trevor Burnard and Giorgio Riello on «Commodities, Slavery & the New History of Capitalism».
Davina Benkert

/ Forschung

Davina Benkert: Ökonomien botanischen Wissens

Davina Benkert zeigt, wie die Beschäftigung mit der exotischen wie auch mit der lokalen Flora in Basel einen Boom auslöste und zu einer neuen Art der botanischen Kennerschaft führte.
Studientat Pop

/ Studium

"Pop – transepochale Perspektiven" (via Zoom)

7. Studientag Europa transepochal FS 2020 am 7. Mai 2020, 14.30−17 Uhr

In Zeiten von Corona: Ein Blick zurück auf die Jahrhundertgrippe von 1918/19

Historiker Patrick Kury blickt zurück auf die Spanische Grippe

Stellenausschreibung: 2 wissenschaftliche Mitarbeiter/innen 50%-60% / 20-30%

Am Departement Geschichte der Universität Basel sind auf den 1. Juni 2020 oder nach Vereinbarung zwei Stellen im Rahmen eines SNF-geförderten Projektes "Soziale Sicherheit im Klassenzimmer" (Social Security in the Classroom) ausgeschrieben

Auszeichnung und Übersetzungsfinanzierung für Caroline Arnis Werk

Wir freuen uns, dass Caroline Arnis Buch "Pränatale Zeiten" mit dem Preis für hervorragende geistes- und sozialwissenschaftliche Werke ausgezeichnet wurde.
OEG

„Wissenstransfer hoch zwei: Russlandstudien im gesellschaftlichen Dialog“

Neues Kooperationsprojekt mit der Online-Plattform dekoder.org und der Forschungsstelle Osteuropa der Universität Bremen

Der Basler Historiker Guy Paul Marchal ist 81-jährig gestorben

Ein Nachruf von Claudius-Sieber Lehmann.

Als vor 100 Jahren ein Virus die Basler Fasnacht lahmlegte

Historiker Séveric Yersin im Beitrag des «Regionaljournal Basel»