News aus dem Departement Geschichte

RSS

Cliocast-Spezial: Alexandra Binnenkade über 'Know Your Violence'

Aus aktuellem Anlass dreht sich die neuste Cliocast-Folge für einmal um ein Buch, das noch nicht publiziert ist: Jan-Friedrich Missfelder spricht mit Alexandra Binnenkade (Universität Basel) über ihr Buchprojekt 'Know Your Violence. The...
BLM

Black Lives Matter - Launch of new website

In response to the Black Lives Matter protests in Basel and globally, the Centre for African Studies and the Urban Studies program at the University of Basel launch this website as a platform for listening and learning from all members of...

/ Info

«Koloniales Denken wirkt überall nach»

Historikerin Tanja Hammel im Interview mit dem Tagesanzeiger über das koloniale Erbe der Schweiz.
Banniger

/ Forschung

Peter-Paul Bänziger: Die Moderne als Erlebnis

Eine Geschichte der Konsum- und Arbeitsgesellschaft, 1840-1940
Bibliothek Geschichte

Die Bibliothek des Departement Geschichte wird ab 8. Juni 2020 wieder geöffnet!

Es gelten spezifische Öffnungszeiten, beschränkte Besucherzahlen und die üblichen Sicherheits- und Hygienemassnahmen. Die Öffnungszeiten sind bis auf weiteres: Montag bis Freitag 9-13 Uhr.

/ Corona

«Home office» im späten 18. und 19. Jahrhundert

Historiker Bernard Degen im Radiogiornale bei Radio RSI über die Heimarbeit in der Schweiz
Rhea Rieben

/ Doktorat

Basler Wohnbauausstellung vor 90 Jahren: Architektur und Gesellschaft

Historikerin Rhea Rieben untersucht die Reaktionen in den Medien auf die Ausstellung und wie sie die damaligen gesellschaftlichen Vorstellungen widerspiegelten.

«Schwarzenbach huldigte einem kulturalistischen Rassismus»

Historiker Patrick Kury im Interview mit dem «Bund»
OEG

/ Forschung

"Bildfabriken" Industrie und Fotografie im Zarenreich (1860–1917)

In beinahe fünfhundert Seiten und mit knapp hundert Bildern illustriert, publiziert Dr. Lenka Fehrenbach nun ihre Dissertation im Ferdinand Schöningh Verlag!

«Die Grundlage für jahrhundertelanges Wirtschaftswachstum»

Historikerin Andrea Franc in der Handelszeitung über die Macht der Wirtschaftslobby 'Economiesuisse'.