Am Departement Geschichte können Sie in den Fächern Geschichte (History) oder Osteuropäische Geschichte (East European History) promovieren. Das Promotionsfach Geschichte deckt sämtliche Epochen vom Mittelalter bis in die Neueste Geschichte. Doktorierende der Alten Geschichte (Ancient History) können am Departement Altertumswissenschaften promovieren.

Seit den 1990er Jahren hat sich die Basler Geschichtswissenschaft mit kulturhistorischen, historisch-anthropologischen und geschlechterhistorischen Forschungen international profiliert und geografisch Akzente in der Schweizer Geschichte, der Geschichte Osteuropas sowie der Geschichte Afrikas gesetzt. Auf dieser Basis hat das Departement Geschichte in den letzten Jahren zwei übergreifende Schwerpunkte in Forschung und Lehre – «Europäische Geschichte in globaler Perspektive» sowie «Renaissancen» - definiert, die durch eine Reihe von spezifischen Forschungsorientierungen weiter profiliert  werden: Geschichte Afrikas; Osteuropäische Geschichte; Bilder, Dinge, Medien; Geschlechtergeschichte; Wissensgeschichte und Basler Geschichte.

Weitere Informationen zu den Forschungsbereichen der einzelnen Professuren entnehmen Sie der Website der BGSH sowie den Professurseiten der Departementsseite.

Unsere Promotionsfächer

Verwandte Promotionsfächer