Studieren in Russland

Die Universität Basel unterhält seit Dezember 2012 im Fachbereich Geschichte einen bilateralen Kooperations- und Austauschvertrag mit der Higher School of Economics, National Research University, in Moskau und St. Petersburg.

Bewerbung

BA-Studierende (Minimum 2 Semester) und MA-Studierende, die sich für einen Austausch mit der HSE interessieren, sollten folgende Punkte für die Bewerbung beachten:

1) Anmeldefrist für das Herbstsemester ist jeweils der 15. März, für das im Januar beginnende Frühlingssemester jeweils der 15. August des laufenden Jahres. Interessierte melden sich vorgängig bei der Mobilitätsbeauftragten des Departements Geschichte unter msgeuropa-geschichte@clutterunibas.ch 

2) Für die Bewerbung benötigen Interessierte ein digital ausgefülltes Bewerbungsformular, in dem u.a. die Motivation zu verdeutlichen ist, und einen Scan ihres Passes.

Mehr Informationen zum Aufenthalt an der HSE finden Sie hier.

Studieren weltweit

Im Rahmen von weiteren bilateralen Universitätsabkommen stehen Studierenden im Fach Geschichte weitere Austauschmöglichkeiten in Südafrika, Australien, Südkorea, den USA oder Kanada offen. Interessierte wenden sich an das Mobility Office der Universität Basel.


Dr. des. Marino Ferri
Koordinator studentische Mobilität
Hirschgässlein 21
4051 Basel

Büro 504

Tel: +41 (61) 207 46 74