News aus dem Departement Geschichte

RSS

Bibliothek Geschichte

Die Bibliothek des Departement Geschichte wird ab 8. Juni 2020 wieder geöffnet!

Es gelten spezifische Öffnungszeiten, beschränkte Besucherzahlen und die üblichen Sicherheits- und Hygienemassnahmen. Die Öffnungszeiten sind bis auf weiteres: Montag bis Freitag 9-13 Uhr.

/ Corona

«Home office» im späten 18. und 19. Jahrhundert

Historiker Bernard Degen im Radiogiornale bei Radio RSI über die Heimarbeit in der Schweiz
Rhea Rieben

/ Doktorat

Basler Wohnbauausstellung vor 90 Jahren: Architektur und Gesellschaft

Historikerin Rhea Rieben untersucht die Reaktionen in den Medien auf die Ausstellung und wie sie die damaligen gesellschaftlichen Vorstellungen widerspiegelten.

«Schwarzenbach huldigte einem kulturalistischen Rassismus»

Historiker Patrick Kury im Interview mit dem «Bund»
OEG

/ Forschung

"Bildfabriken" Industrie und Fotografie im Zarenreich (1860–1917)

In beinahe fünfhundert Seiten und mit knapp hundert Bildern illustriert, publiziert Dr. Lenka Fehrenbach nun ihre Dissertation im Ferdinand Schöningh Verlag!

«Die Grundlage für jahrhundertelanges Wirtschaftswachstum»

Historikerin Andrea Franc in der Handelszeitung über die Macht der Wirtschaftslobby 'Economiesuisse'.
Julia Tischler

/ People

Beförderung von Prof. Dr. Julia Tischler zur Associate Professorin für Afrikanische Geschichte

Der Universitätsrat hat Prof. Dr. Julia Tischler auf 1. August 2020 zur Associate Professorin für Afrikanische Geschichte befördert.
OEG

/ Forschung

Der Krieg in Bildern. Ein Porträt von Nadine Freiermuth Samardžićs Dissertation

In der aktuellen Ausgabe der UNI NOVA resümiert Dr. des. Nadine Freiermuth Samardžićs über ihr abgeschlossenes Forschungsprojekt.
Spanische Grippe

/ Corona

Was Corona mit der «Spanischen Grippe» verbindet – und was nicht

Séveric Yersin und Patrick Kury in den Uni News über einige Unterschiede und Ähnlichkeiten zwischen den beiden Pandemien.
Studium

/ Studium

Lehrveranstaltungen für das Herbstsemester 2020 online

Das komplette Lehrangebot des Departements Geschichte für das kommende Semester ist nun online.