News aus dem Departement Geschichte

RSS

/ Info

Die Schweiz und Jugoslawien im 20. Jahrhundert: Die Beziehungen waren enger als man meinen könnte

Historiker Thomas Bürgisser, der ein Standardwerk zu den bilateralen Beziehungen geschrieben hat und Nikolaus Voegeli, Enkel des Balkankönigs und im Belgrad der 1930er Jahre aufgewachsen, sind Gäste von Marc Lehmann im "Tagesgespräch".

/ Studium

Kindheiten - von der Urgeschichte bis heute

Öffentliche Ringvorlesung im Herbstsemester 2017

/ Info

Die direkte Demokratie hat die Einführung der AHV verzögert

Wirtschaftshistoriker Bernard Degen blickt zurück auf die Geschichte der Altersversicherung

/ Info

So wurden Basler Eidgenossen

PD Claudius Sieber-Lehmann über den Anschluss Basels an die Eidgenossenschaft - ein kurzfristiger Entscheid, der keineswegs auf uneingeschränkte Zustimmung innerhalb der Bevölkerung stiess.

/ People

Beförderung von Prof. Dr. Caroline Arni zur Full Professorin

Der Universitätsrat hat Prof. Dr. Caroline Arni auf 1. Februar 2018 zur Full Professorin befördert.
""

/ Info

Smile or Die. Der Kreuzzug des Glücks gegen die Vernunft

Historikerin Brigitta Bernet über die "neonarzisstische Glückskultur" in der Arbeitswelt
""

/ Info

Fluchtpunkt Fremdenlegion – Söldner in fremden Diensten

Historiker Peter Huber rollt in einem Buch nun erstmals die Geschichte der rund 2000 Schweizer auf, die als Freiwillige im Indochina- und Algerienkrieg für Frankreich kämpften.

/ Events

Rückblick: Podiumsdiskussion "Geschichte im Museum"

Geschichte wie Museen haben Hochkonjunktur. Wie sehen Fachleute aus beiden Bereichen die an sich naheliegende Kooperation zwischen Geschichtswissenschaft und Museum?

/ Forschung

Gesellschaften im Wandel

Das neue Lehrmittel für Geschichte und Politik auf der Sekundarstufe I
""

/ Studium

"Generationen"

1. Studientag Europa transepochal am 18. Mai 2017