Publications

Belge, B. (2019) “Pest und Profite. Eine Wirtschaftsgeschichte der Quarantäne im Hafen von Odessa”, Traverse. Chronos, 26(3), pp. 97–115.   edoc
Belge, B. (2018) “Neue Musik als europäischer Erfahrungsraum: Die Rezeption zeitgenössischer Komposition in der Sowjetunion und in Westeuropa (1953-1991)”, in Narskij, I. (ed.) Hochkultur für das Volk? Literatur, Kunst und Musik in der Sowjetunion aus kulturgeschichtlicher Perspektive. Berlin/Boston: De Gruyter (Schriften des Historischen Kollegs. Kolloquien), pp. 253–267.   edoc
Belge, B. (2018) “Sehnsuchtsort Hafenmetropole Odessa”, in Blume, D., Brennecke, C., Breymayer, U., and Eisentraut, T. (eds.) Europa und das Meer. München: Hirmer, pp. 175–185.   edoc
Belge, B. (2018) Klingende Sowjetmoderne. Eine Musik- und Gesellschaftsgeschichte des Spätsozialismus. Köln: Böhlau (Beiträge zur Geschichte Osteuropas, 50).   edoc
Belge, B. (2017) “Between Party and People(s). Where Music Sounds”, Kritika. Slavica, 18(2), pp. 437–443.   edoc
Belge, B. (2016) “Der sowjetische Komponistenverband, der Sozialistische Realismus und das fragile Gleichgewicht der musikalischen Welt in der Brežnev-Zeit”, Die Tonkunst. Die Tonkunst, (2), pp. 123–129.   edoc
Belge, B. (2015) “Eine ‘wahnsinnige Chronik des 20. Jahrhundert.’ Alfred Schnittkes 1. Symphonie als Schlüsselwerk der sowjetischen Musikgeschichte”, Zeithistorische Forschungen = Studies in contemporary history. Vandenhoeck & Ruprecht, 12(1), pp. 170–175.   edoc
Belge, B. and Deuerlein, M. (eds.) (2014) Goldenes Zeitalter der Stagnation? Perspektiven auf die sowjetische Ordnung der Brežnev-Ära. Tübingen: Mohr Siebeck (Bedrohte Ordnungen, 2). Available at: https://www.mohr.de/buch/goldenes-zeitalter-der-stagnation-9783161529962.   edoc
Belge, B. (2013) “From Peace To Freedom. How Classical Music Became Political in the Soviet Union, 1964-1982”, Ab imperio. Ab imperio, 2013(2), pp. 279–297. doi: 10.1353/imp.2013.0056.   edoc
Belge, B. (2013) “Zwischen Polystilistik und Sozrealismus. Die Schnittke-Rezeption in der Sowjetunion 1974–1981”, in Flechsig, A. and Weiss, S. (eds.) Postmoderne hinter dem Eisernen Vorhang. Werk und Rezeption Alfred Schnittkes im Kontext ost- und mitteleuropäischer Musikdiskurse. Hildesheim: Georg Olms (Ligaturen), pp. 155–169.   edoc
Belge, B. (2013) “Kanonendonner und Glockenklänge. Petr I. Čaikovskijs Festouvertüre ‘1812’”, Osteuropa, 61(1), pp. 83–93.
Belge, B. (2012) “Un addio comune alla modernità? Risonanze musicali attraverso i Blocchi”, Contemporanea. Rivista di storia dell’800 e dell’900, 15, pp. 170–179.
Belge, B. (2010) “Eruption in der Erosion - Alfred Schnittkes Erste Symphonie und der sowjetische Komponistenverband”, in Flechsig, A. and Storch, C. (eds.) Alfred Schnittke. Analyse – Interpretation – Rezeption. Hildesheim: Olms (Schnittke-Studien), pp. 29–50.   edoc
Belge, B. and Gestwa, K. (2009) “Wetterkrieg und Klimawandel. Meteorologie im Kalten Krieg”, Osteuropa, 59(10), pp. 15–43.