Neuerscheinungen

RSS

Pop Traverse

/ Forschung

Pop. Der Sound der Zeitgeschichte

Neue Ausgabe der Zeitschrift "traverse", hg. u.a. von Jan-Friedrich Missfelder
Sheikh

/ Forschung

Johann Ludwig Burckhardt - Sheikh Ibrahim

Entdeckungen im Orient um 1800 / Discoveries in the Orient around 1800
Eden für jeden

/ Forschung

Eden für jeden? (Hg. von Bianca Hoenig / Hannah Wadle)

Die Suche nach touristischen Sehnsuchtsorten zeigt ein ungewohntes Bild des östlichen Europas
Arbeit am Beruf

/ Forschung

Céline Angehrn: Arbeit am Beruf - Feminismus und Berufsberatung im 20. Jahrhundert

Das Buch von Céline Angehrn zeigt, dass die im 20. Jahrhundert entstandene Berufsberatung im Wesentlichen ein Produkt feministischen Engagements ist und dass das feministische Denken und Handeln sich immer auch um Fragen der Arbeit und des...
""

/ Forschung

Aids und HIV in der Türkei. Geschichten und Perspektiven einer emanzipatorischen Gesundheitspolitik

Herausgegeben von Zülfukar Çetin und Peter-Paul Bänziger

/ Forschung

Science, Africa and Europe - Processing Information and Creating Knowledge (Edited by Martin Lengwiler, Nigel Penn, Patrick Harries)

This book poses questions about the changing role of European science and expert knowledge from early colonial times to post-colonial times.
Isaak Iselin

/ Forschung

Isaak Iselin: Der Basler Aufklärer und Menschenfreund

Mit seiner «Geschichte der Menschheit» ist die Neuausgabe der Schriften von Isaak Iselin abgeschlossen.
Publikation Heinrich Hartmann

/ Forschung

Heinrich Hartmann: The Body Populace. Military Statistics and Demography in Europe before the First World War

Heinrich Hartmanns Monographie "Der Volkskörper bei der Musterung: Militärstatistik und Demographie in Europa vor dem Ersten Weltkrieg" (2011) ist nun in der englischen Übersetzung von Ellen Yutzy Glebe erschienen.
Zwischen Kulturen

/ Forschung

Zwischen Kulturen: Mittler und Grenzgänger vom 17. bis 19. Jahrhundert (Hrsg. von Joachim Eibach / Claudia Opitz-Belakhal)

Im Fokus stehen Akteurinnen und Akteure, die als Missionare, Gelehrte, Diplomaten, Forschungsreisende oder Wissenschaftler zu mehr oder weniger erfolgreichen Grenzgängern und bisweilen gar zu Mittlern zwischen Kulturen wurden.
Fremdplatziert

/ Forschung

Fremdplatziert - Heimerziehung in der Schweiz, 1940–1990 (Hrsg. Gisela Hauss, Thomas Gabriel, Martin Lengwiler)

Der Sammelband bietet erstmals einen gesamtschweizerisch und interdisziplinär angelegten, mehrdimensionalen Überblick über die Geschichte von Fremdplatzierung und Heimerziehung mit Schwerpunkt auf der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.