Die Professur für Allgemeine Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts wird geleitet von Prof. Martin Lengwiler und beschäftigt ein mittelgrosses Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Professur widmet sich folgenden Aufgaben:

  • Wir entwickeln und verfolgen innovative Forschungsprojekte im Rahmen der folgenden Arbeitsbereiche: Europäische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts; Sozialstaatsgeschichte, Wissenschafts- und Wissensgeschichte
  • Wir bieten zu den Arbeitsbereichen der Professur Lehrveranstaltungen an. Die Lehre profitiert von vielfältigen Archiv- und Praxisbezügen.
  • Im Sinne einer zeitgemässen Nachwuchsförderung bieten wir Historikerinnen und Historikern forschungsnahe Arbeitsmöglichkeiten und einen Einstieg in die akademische Laufbahn.
  • Interessierte an einer Masterarbeit oder einer Dissertation können sich für ihre Themenwahl auch an der Liste mit Vorschlägen für Masterarbeitsthemen orientieren.


Team

Hilfsassistierende

Projektmitarbeitende, Doktorierende und Postdoktorierende