Gegenwärtig schreibt die Basel Graduate School of History regelmässig einjährige Startstipendien aus. Diese ermöglichen den Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern, einen Projektantrag zu erarbeiten, mit dem sie sich beim Schweizerischen Nationalfonds oder einer anderen Förderinstitution um eine mehrjährige Anschlussfinanzierung bewerben können. So sollen wissenschaftlich vielversprechende Graduierte der Geschichte in der Anlaufphase ihres Doktorats gezielt gefördert, in die BGSH eingebunden und für den Forschungsstandort Basel gewonnen werden.

Startstipendiatinnen und Startstipendiaten


Ehemalige Stipendiatinnen und Stipendiaten

NachnameVornameProjekttitelJahrBetreuung
BenkertDavinaWarenströme und Wissensökonomien. Händler, Gelehrte und Verleger in Basel im 16. und 17. Jahrhundert2011-2012Burghartz, Susanna
CalviSoniaLuxusgesetze und Kleiderordnungen in frühneuzeitlichen Städten der Schweiz und Süddeutschlands2015-2016Burghartz, Susanna
Di CaprioAnnaMännlichkeitskonzeptionen im Spiegel frühneuzeitlicher Berichte über Gefangenschaft und Sklaverei im Osmanischen Reich2014-2015Opitz, Claudia
HähnleMirjamDen Orient erforschen und sich selbst finden. Wissen und Forschen im Umfeld der deutsch-dänischen Arabien-Expedition (1761-1767)2014-2015Opitz, Claudia
SchmidSabrinaTextures of Sacred Scripture. Materials and Semantics of Sacred Book Ornament in the Western Middle Ages2020-2021Burkart, Lucas
SchneiderFlaviaDie Aufnahme von Fremden in die Gemeinden der Zürcherischen Landschaft in der Zeit des 16. bis ins 18. Jahrhundert, die Behandlung von Fremden, der Umgang mit Armen2020-2021Burghartz, Susanna
SchiwzerFabienneOn the Past - Gerald of Wales' Uses of History2016-2017Rüdiger, Jan
SeydiOusmaneVoyages et construction d'une identité savante à l'époque moderne. Michel Adanson (1727-1806): Un homme des Lumières en quête d'une reconnaissance scientifique2014-2015Opitz, Claudia
TranterMariaDie freigeistige Häresie - Realitäten und Konstrukte2013-2014Rüdiger, Jan
VogtAlineVon domestizierenden Frauen, wilden Männern und anderen Tieren. Mensch-Tier- und Geschlechterverhältnisse in naturphilosophisch-moralischen Debatten während der Französischen Spätaufklärung (1745-1805)2018-2019Opitz, Claudia
ZimmermannJulianSchrift, Raum, Politik - Der römische Stadtraum als Medium politischer Kommunikation?2018-2019Burkart, Lucas
NachnameVornameProjekttitelJahrBetreuung
AngehrnCelineArbeit am Beruf. Feminismus und Berufsberatung im 20. Jahrhundert2011-2012Arni, Caroline
AngenlahrTheresaZwischen Familienplanung und körperlicher Selbstbestimmung: Transnationale Bewegungen und die reproduktionspolitische Wende in Westeuropa (1950er-1970er Jahre)2020-2021Lengwiler, Martin
AschwandenRomedUmstrittenes Europa. Netzwerkanalyse der deutschsprachigen Alpenschutzbewegung (1975-2005)2015-2016Lengwiler, Martin
BaumeisterMiriamLokalität und Translokalität der Fürsorge - Heimplatzierungen von Jugendlichen in den beiden Basel im 20. Jahrhundert2016-2017Lengwiler, Martin
BurriJenniferDienstmädchen, Hausangestellte. Veränderungen und Kontinuitäten der bezahlten Hausarbeit in Basel, ca. 1930-19802017-2018Arni, Caroline
FeigkMatthäusZwischen Glaube, Handel und Internationalismus. Die Basler Mission als globaler Akteur, 1910-19252013-2014Herren, Madeleine
FreyLauraStaatsangehörigkeit und Geschlecht. Die abhängige Staatsangehörigkeit der Ehefrau im Deutschen Reich, 1890-19332018-2019Lengwiler, Martin
HänggiYvesGeschichten individueller Differenz. Entwicklungspsychologische Longitudinalstudien, 1920-19802016-2017Arni, Caroline
HagmannSarahZwischen Shanghai, New York, Lissabon, Zürich, Stockholm. Die jüdische Hilfsorganisation HIAS-HICEM und das translokale Netzwerk von Meyer Birman 1939-19492017-2018Herren, Madeleine
HettstedtDanielaLeuchtturm, Schlachthaus, Seuchenschutz. Shared Colonialism und internationale Verwaltung in Tanger (Marokko), 1840-19562014-2015Herren, Madeleine
IslerSimonaPolitiken der Arbeit in der schweizerischen Frauenbewegung zwischen 1888 und 19142011-2012Arni, Caroline
LeyrerAnnaDie Freundin. Modernes Subjekt und personale Beziehung um 19002015-2016Arni, Caroline
MusterleClausCoping with Kismet: British and French Life Offices and the Genesis of a Turkish Market for Life Insurance, 1870-19202017-2018Lengwiler, Martin
PurscheRobertUmkämpftes Nachleben - Walter Benjamins Archive 1940-19902017-2018Arni, Caroline
RoyCharlotteGenève, la Suisse et la formation des élites internationales: l'Institute universitaire des hautes études internationales sous la direction de Jacques Freymond (1955-1978)2018-2019Herren, Madeleine
RüggeLinusDie Stadt Luzern und 'das Grüne': Eine Geschichte urbaner Natur im 19. und 20. Jahrhundert2019-2020Arni, Caroline
RyserDorotheeZwischen Versorgungs- und Verwertungskrisen: Die Regulierung des schweizerischen Agrarsektors am Beispiel des Käsemarktes im 20. Jahrhundert2012-2013Lengwiler, Martin
SonnackPatrickInternationale Organisationen als Akteure im internationalen System. Das IKRK und die 'Kongo-Krise' 1960-19652015-2016Herren, Madeleine
SuterAnjaChemie zwischen Basel und Bombay. Eine transnationale Geschichte der Schweizer Chemieindustrie, 1907-19872013-2014Arni, Caroline
Truong DinhAn LacEntwicklungskonzeptionen transnational: Die schweizerische Entwicklungshilfe in Asien seit 19452020-2011Lengwiler, Martin
WettengelJulianMerchant Diplomats. Multinational Trading Firms and Swiss Consular Services in Asia, 1860-19452014-2015Herren, Madeleine
YersinSévericLa grippe pandémique dans l'institutionnalisation de la santé publique en Suisse, 1874-19252019-2020Lengwiler, Martin
NachnameVornameProjekttitelJahrBetreuung
BoehiMelanie EvaA South African social garden: people, plants and multispecies histories in the Kirstenboesch National Botanical Garden2011-2012

Tischler, Julia

GrafAndreaOut of Sight? Bilharzia in Madagascar as a Global History of 'Neglected Tropical Diseases', 1950 to the present2020-2021Tischler, Julia
GroganPatrickThe Berlin-Cape Nexus: Early Nineteenth-Century German Naturalists in the Cape Colony2012-2013Tischler, Julia
GuyerNaninaPicturing Secrecy - The Visualization of "Secret Societies" in Historical Photographs from West Africa2010-2011Harries, Patrick
HammelTanjaMary Elizabeth Barber (1818-1899): A History of Knowledge, Gender and Natural History2012-2013Tischler, Julia
HerzogKai FlorianViolent Encounters: Practices and Perceptions of Violence in Southern Namibia and the Northern Cape, c. 1880-19102016-2017Tischler, Julia
NgwenyaBrianOrder, Politics and Memory: African Police and State-Making in Zimbabwe, c. 1960-19902016-2017Tischler, Julia
NachnameVornameProjekttitelJahrBetreuung
SüessPatrik"Den Juden vom Israeliten trennen..." - Die Emanzipation der Schweizer Juden als bürgerliches Verbesserungs- und Erziehungsprogramm (1798-1866)2015-2016Petry, Erik
NachnameVornameProjekttitelJahrBetreuung
CordinCarlaAnatolij F. Koni (1844-1927): Zwischen Recht, Macht und Volk. Die autobiographische Praxis eines liberalen Juristen im späten Zarenreich und früher Sowjetunion2012-2013Schenk, F. Benjamin

Freiermuth-Samardžić

NadineMediale Kriegsikonographien. Der Bosnienkrieg 1992-1995 in Pressefotografien deutscher, österreichischer und schweizerischer Printmedien2012-2013Schenk, F. Benjamin
HasselmannAnneWie der Krieg ins Museum kam. Die Gestaltung der Einnerung in den sowjetischen Museen Moskau, Minsk und Tscheljabinsk2014-2015Schenk, F. Benjamin
JeskeMartinEin Imperium wird vermessen: Kartographie, Wissenstransfer und Raumerschliessung im Zarenreich (1797-1919)2014-2015Schenk, F. Benjamin
MijnssenIvoDas Gedächtnis der Heldenstadt: Die Nachkriegsgeneration zwischen Alltag, Privileg und Pflicht2010-2011Schenk, F. Benjamin
RiebenRheaDas Politische im Bauen von Hans Schmidt. Architektur und Städtebau im "Ost-West"-Spannungsverhältnis schweizerisch-sowjetischer Beziehungen der 1920er bis frühen 1970er Jahre2017-2018Schenk, F. Benjamin
WedlAlexandraEnvironmental discourse in Czechoslovakia: Youth activists and social movement in late Socialism (1975-1995)2019-2020Schenk, F. Benjamin