Exkursion: La Bourgogne ducale

Burg-Baustelle Guédelon

Die Burg-Baustelle Guédelon

Viel ist in der Basler Mittelalterlehre und -forschung vom Königreich Burgund die Rede. Wir haben uns 2019 aber auch mit dem westlichen Teil des «Geschichtsraums Burgund» beschäftigt: dem Herzogtum dieses Namens, also der heutigen französischen Bourgogne. Eine viertägige Exkursion führte uns nach Avallon, ins Zisterzienserkloster Fontenay, auf die Montagne magique von Vézelay mit ihrer Pilgerbasilika, von der der Zweite Kreuzzug ausging, und nach Guédelon, wo mit Mitteln und Techniken des 13. Jahrhunderts eine ‹echte› Burg im Bau ist. Logiert haben wir stilgerecht in einem bis ins Hochmittelalter zurückgehenden gîte in Noyers-sur-Serein.