Thematische Schwerpunkte des Departements Geschichte

Bestimmte Schwerpunkte des Departements bilden sich nicht unmittelbar in der Struktur des Studiums ab, sind aber regelmässig Teil des Lehrangebots und werden hier deshalb ebenfalls aufgeführt. Besonders zu erwähnen ist die geografische Spezialisierung der Lehrstühle zu afrikanischer und osteuropäischer Geschichte.

Einführungen

Deutsch, Jan-Georg: Geschichte in Afrika. Einführung in Probleme und Debatten, Berlin 1997 (Studien / Zentrum Moderner Orient).

Harding, Leonhard: Geschichte Afrikas im 19. und 20. Jahrhundert, München 2013 (Oldenbourg Grundriss der Geschichte).

Iliffe, John: Geschichte Afrikas, München 1997 (Beck’s historische Bibliothek).

Parker, John; Rathbone, Richard: African history : a very short introduction, Oxford 2007 (Very short introductions).

Reid, Richard J.: A history of modern Africa : 1800 to the present, Chichester 2009 (Concise history of the modern world).

Lexika und Handbücher

Appiah, Anthony: Africana : the encyclopedia of the African and African American experience, New York 1999.

Arnold, Guy: Africa : a modern history, London 2005.

Eyoh, Dickson L.; Zeleza, Paul Tiyambe: Encyclopedia of twentieth-century African history, London, New York 2003.

Fage, John Donnelly; Oliver, Roland; Clark, John Desmond: The Cambridge history of Africa, Cambridge [etc.] 1975-1997. Bände 5-8.

Gates, Henry Louis; Appiah, Anthony: Encyclopedia of Africa, Oxford [etc.] 2010.

Marx, Christoph: Geschichte Afrikas. Von 1800 bis zur Gegenwart, Paderborn 2004 (UTB Geschichte).

Meredith, Martin: The state of Africa : a history of fifty years of independence, London 2005.

Middleton, John: New encyclopedia of Africa, Detroit 2008.

Middleton, John: Encyclopedia of Africa South of the Sahara, New York 1997.

Mitchell, Peter: The Oxford handbook of African archaeology, Oxford 2013.

Nugent, Paul: Africa since independence. A comparative history, New York 2004.

Parker, John; Reid, Richard (Hg.): The Oxford handbook of modern African history, Oxford 2013 (Oxford handbooks).

Shillington, Kevin: Encyclopedia of African history, New York [etc.] 2005.

Worger, William H.; Ambler, Charles H.; Achebe, Nwando: A companion to African history, Hoboken, NJ 2018 (Blackwell companions to history).

General history of Africa, London 1981-. Bände 6-8.

Fachportale

Basler Afrika Bibliographien. Dokumentations- und Kompetenzzentrum zu Namibia und dem südlichen Afrika mit Sitz in Basel.

H-Africa Discussion Network.

Zeitschriften

Journal of West African history, East Lansing, MI eng.

Journal of Eastern African studies : journal of the British Institute in Eastern Africa, Abingdon 2007-.

History in Africa: A Journal of Debates, Methods, and Source Analysis, Atlanta (Ga.) 1974-.

Journal of Southern African studies : JSAS, Abingdon 1974-.

The international journal of African historical studies, Boston 1972-. Vorgänger: African Historical Studies (1968-1971).

The African studies review, Waltham (Mass.) 1970-.

South African historical journal, Abingdon 1969-.

African historical studies, Boston 1968-1971.

Canadian journal of African studies : Revue canadienne des études africaines, Montreal 1967-.

Africa Spectrum, Hamburg 1966-.

The Journal of modern African studies : a quarterly survey of politics, economics & related topics in contemporary Africa, Cambridge 1963-.

The journal of African history, Cambridge 1960-.

Cahiers d’études africaines, Paris 1960-.

Africa: journal of the International African Institute, Cambridge 1928-.

African affairs : the journal of the Royal African Society, London 1901-.

Quellen-Datenbanken

Der Bildbestand der Deutschen Kolonialgesellschaft (1897-1936).

BM Archives. Digitalisiertes Karten- und Bildmaterial der Basler Mission 21.

Archivkataloge

Basler Afrika Bibliographien. Dokumentations- und Kompetenzzentrum zu Namibia und dem südlichen Afrika mit Sitz in Basel.

Biographien

Akyeampong, Emmanuel Kwaku: Dictionary of African biography, Oxford 2012.

Brockman, Norbert C.: An African biographical dictionary, Millerton, N.Y 2006.

Einführungen

Emeliantseva, Ekaterina; Malz, Arié; Ursprung, Daniel: Einführung in die osteuropäische Geschichte, Zürich 2008 (UTB für Wissenschaft : Uni-Taschenbücher).

Schmidt, Christoph: Russische Geschichte 1547-1917, München 2009 (Oldenbourg Grundriss der Geschichte).

Torke, Hans-Joachim: Einführung in die Geschichte Russlands, München 1997 (C.H. Beck Studium).

Zernack, Klaus: Osteuropa. Eine Einführung in seine Geschichte, München 1977 (Beck’sche Elementarbücher).

Lexika und Handbücher

Abteilung für Geschichte Ost- und Südosteuropas am Historischen Seminar München, Bayerische Staatsbibliothek: Digitales Handbuch zur Geschichte und Kultur Russlands und Osteuropas (ViFaOst).

Alexander, Manfred: Kleine Geschichte Polens, Stuttgart 2008 (Universal-Bibliothek).

Alexander, Manfred: Kleine Geschichte der böhmischen Länder, Stuttgart 2008.

Borodziej, Włodzimierz: Geschichte Polens im 20. Jahrhundert, München 2010 (Europäische Geschichte im 20. Jahrhundert).

Brown, Archie; Brown, Patricia: The Cambridge encyclopedia of Russia and the former Soviet Union, Cambridge, New York [etc.] 1994 (A Cambridge reference book).

Calic, Marie-Janine: Geschichte Jugoslawiens im 20. Jahrhundert, München 2010 (Europäische Geschichte im 20. Jahrhundert).

Goehrke, Carsten: Russischer Alltag. Eine Geschichte in neun Zeitbildern [vom Frühmittelalter bis zur Gegenwart], Zürich 2003-2005.

Gončarov, Sergej Aleksandrovič; Franz, Norbert: Lexikon der russischen Kultur, Darmstadt 2002.

Hatschikjan, Magarditsch: Südosteuropa. Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur. Ein Handbuch, München 1999.

Haumann, Heiko: Geschichte Russlands, Zürich 2010.

Hellmann, Manfred; Hoffmann, Peter; Kölm, Lothar: Handbuch der Geschichte Russlands, Stuttgart 1981-2004.

Heyde, Jürgen: Geschichte Polens, München 2011 (Beck’sche Reihe Wissen).

Hoensch, Jörg Konrad: Geschichte Polens, Stuttgart 1998 (UTB für Wissenschaft : Uni-Taschenbücher).

Hösch, Edgar: Geschichte des Balkans, München 2011 (Beck’sche Reihe. Wissen).

Hösch, Edgar; Grabmüller, Hans-Jürgen: Daten der russischen Geschichte. Von den Anfängen bis 1917, München 1981 (dtv). Online zu finden unter vifaost.de.

Kappeler, Andreas: Kleine Geschichte der Ukraine, München 2014 (Beck’sche Reihe).

Kappeler, Andreas: Russland als Vielvölkerreich. Entstehung, Geschichte, Zerfall, München 2008 (Beck’sche Reihe).

Lieven, Dominic: The Cambridge History of Russia, Cambridge 2006 (The Cambridge History of Russia).

Müller, Michael G.; Bömelburg, Hans-Jürgen: Polen in der europäischen Geschichte. Ein Handbuch in vier Bänden, Stuttgart 2011-.

Puttkamer, Joachim von: Ostmitteleuropa im 19. und 20. Jahrhundert, München 2010 (Oldenbourg Grundriss der Geschichte).

Roth, Harald; Bohn, Thomas: Studienhandbuch östliches Europa, Köln 2009 (UTB). Band 1: Geschichte Ostmittel- und Südosteuropa. Band 2: Geschichte des Russischen Reiches und der Sowjetunion.

Torke, Hans-Joachim: Historisches Lexikon der Sowjetunion. 1917/22 bis 1991, München 1993.

Torke, Hans-Joachim: Lexikon der Geschichte Russlands. Von den Anfängen bis zur Oktober-Revolution, München 1985.

Wieczynski, Joseph L.: The modern encyclopedia of Russian, Soviet and Eurasian history, Gulf Breeze (Fla.) 1976-2011.

Zernack, Klaus: Polen und Russland. Zwei Wege in der europäischen Geschichte, Berlin 1994 (Propyläen Geschichte Europas).

Bibliothekskataloge

Central and East European Online Library (CEEOL). Online-Volltextarchiv mit Zugang zu den Artikeln wissenschaftlicher Zeitschriften verschiedenster Wissensgebiete aus dem osteuropäischen Raum.

The European Library. Kann in kyrillischen Buchstaben durchsucht werden.

Biblioteka Narodowa (Polnische Nationalbibliothek, Warschau).

Bibliographien

Bibliographieportal zur Geschichte Ostmitteleuropas.

Fachportale

Abteilung für Geschichte Ost- und Südosteuropas am Historischen Seminar München, Bayerische Staatsbibliothek: Osmikon, Forschungsportal zu Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa. Ehemals Vifaost. Dazu gehört auch OstDok, als Fachrepositorium die zentrale Open Access-Plattform für elektronische Volltexte der Ost-, Ostmittel- und Südosteuropaforschung.

OstBib | Quellen für Osteuropastudien. Blog der Osteuropa-Abteilung der Bayrischen Staatsbibliothek.

Osteuropa / Russland und die GUS-Staaten. Clio-Guide, Clio-online. Clio-Guide ist ein Handbuch zu digitalen Ressourcen für die Geschichtswissenschaften.

Zeitschriften

Kritika: explorations in Russian and Eurasian history, Bloomington, Ind 2000-.

Ab imperio: theory and history of nationalities and nationalism in the Post-Soviet Realm teorija i istorija nacionalʹnostej i nacionalizma v postsovetskom prostranstve, Kazanʹ 2000-.

Nordost-Archiv. Zeitschrift für Regionalgeschichte . Neue Folge, Lüneburg 1992-.

Bohemia. Zeitschrift für Geschichte und Kultur der böhmischen Länder = a journal of history and civilisation in East Central Europe, München Wien 1971-.

Ungarn-Jahrbuch. Zeitschrift für die Kunde Ungarns und verwandte Gebiete, München [online] Frankfurt am Main 1969-.

Slavic review: American quarterly of Russian, Eurasian and East European studies, Stanford (Calif.) 1961-.

Balkan studies: a biannual publication of the Institute for Balkan studies, Thessaloniki 1960-2004.

Cahiers du monde russe: Russie-Empire russe, Union soviétique-états indépendants, Paris 1959-2011.

Forschungen zur osteuropäischen Geschichte, Wiesbaden 1954-.

Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung, Marburg 1952-. Bis 1994 Zeitschrift für Ostforschung.

The Russian review: an American quarterly devoted to Russia past and present, Columbus (Ohio.) [online:] Oxford 1941-.

Südost-Forschungen. Internationale Zeitschrift für Geschichte, Kultur und Landeskunde Südosteuropas, München 1936-.

Jahrbücher für Geschichte Osteuropas, München 1936-.

Osteuropa. Zeitschrift für Gegenwartsfragen des Ostens, Stuttgart [online] Frankfurt am Main 1925-.

Quellen-Datenbanken

Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung. Digitale Angebote.

Imperial Russia’s Illustrated Press Online - BrillOnline Primary Sources.

Soviet Cinema Online - Periodicals and Newspapers 1918-1942 - BrillOnline Primary Sources.

Quellen-Editionen

100(0) Schlüsseldokumente zur russischen und sowjetischen Geschichte (1917-1991) / Bayerische Staatsbibliothek (BSB, München).

Quellenarbeit

Scheitz, Edgar: Russische Abkürzungen und Kurzwörter Russisch-Deutsch. Mit etwa 20000 Abkürzungen, Berlin[-Ost] 1961.

Wörterbücher

Puškarev, Sergej Germanovič; Vernadskij, Georgij V.; Fisher, Ralph Talcott: Dictionary of Russian historical terms from the eleventh century to 1917, New Haven, London 1970.

Atlanten

Bregel, Yuri: An historical atlas of Central Asia, Leiden 2003 (Handbook of oriental studies. Section 8, Central Asia).

Crampton, Richard J.; Crampton, Ben: Atlas of Eastern Europe in the twentieth century, London 2006.

Gilbert, Martin: The Routledge atlas of Russian history, London 2002.

Biographien

Polski słownik biograficzny, Kraków [etc.] 1935-.

Einführungen

Hettling, Manfred: Eine kleine Geschichte der Schweiz. Der Bundesstaat und seine Traditionen, Frankfurt am Main 1998 (Edition Suhrkamp).

Lexika und Handbücher

Dame, Frederick William: History of Switzerland, Lewiston (N.Y.) 2003.

Halbeisen, Patrick; Lorenzetti, Luigi (Hg.): Wirtschaftsgeschichte der Schweiz im 20. Jahrhundert, Basel 2012.

Im Hof, Ulrich: Geschichte der Schweiz, Stuttgart 2007 (Kohlhammer-Urban-Taschenbücher).

Kreis, Georg (Hg.): Die Geschichte der Schweiz, Basel 2014.

Maissen, Thomas: Geschichte der Schweiz, Baden 2010.

Mesmer, Beatrix; Im Hof, Ulrich: Geschichte der Schweiz und der Schweizer, Basel, Frankfurt a.M 1982-1983.

Reinhardt, Volker: Geschichte der Schweiz, Munich, Germany 2014.

Türler, Heinrich; Tribolet H: Historisch-biographisches Lexikon der Schweiz, Neuchâtel 1921-1934. Eine PDF-Version aller Bände ist auf der Homepage der Nationalbibliothek zugänglich.

Walter, François: Histoire de la Suisse, Neuchâtel 2009-2010 (Collection Focus).

Veröffentlichungen der Unabhängigen Expertenkommission Schweiz - Zweiter Weltkrieg, Zürich 2001-2002.

Handbuch der Schweizer Geschichte, Zürich 1972-1980.

Helvetia Sacra - Historische Darstellung der Bistümer, Kollegiatstifte und Klöster in der Schweiz.

Historisches Lexikon der Schweiz (HLS) - Schweizer Geschichte.

Bibliographien

Gröbli, Fredy: Bibliographie von Basel. Das Schrifttum über Stadt und Kanton bis zum Jahre 2001 in kritischer Auswahl, Basel 2005.

Basler Bibliographie, 1991-. Umfasst Literatur ab 1991. Ältere Literatur ist in der gedruckten Version aufzufinden.

Bibliographie der Diplomatischen Dokumente der Schweiz (dodis). Über 3000 Literaturangaben zur Geschichte der Aussenpolitik und der internationalen Beziehungen der Schweiz.

Bibliographie der Schweizergeschichte.

Fachportale

Infoclio.ch. Das Fachportal für die Geschichtswissenschaften der Schweiz. Das Fachportal Infoclio.ch ist Arbeits- und Recherchetool für die Geschichtswissenschaften in der Schweiz und wird von der Schweizerischen Gesellschaft für Geschichte (SGG) und der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW) getragen. Es hat den Auftrag, eine digitale Infrastruktur für die Schweizer Geschichtswissenschaften aufzubauen und fachbezogene Nachrichten zu publizieren. Infoclio.ch verweist auf zahlreiche Portale, Datenbanken, Zeitschriften usw. und stellt eine Anzahl digitaler Werkzeuge vor. Ausserdem empfiehlt das Portal den Geschichtsforschenden einen bestimmten Zitierstil.

Zeitschriften

Traverse. Zeitschrift für Geschichte, Zürich 1994-.

Schweizerische Zeitschrift für Geschichte, Basel 1951-. Fortsetzung der Zeitschrift für schweizerische Geschichte (1921-1950).

Quellen-Datenbanken

Kammerer, Patrick: Historische Statistik der Schweiz online.

Diplomatische Dokumente der Schweiz (dodis). Die Forschungsstelle Dodis publiziert die Edition «Diplomatische Dokumente der Schweiz» (DDS) sowie die Internet-Datenbank Dodis. Diese enthält umfassende Informationen zu Dokumenten, Personen, Organisationen, geographischen Bezeichnungen und bibliographischen Referenzen, welche die Aussenbeziehungen der Schweiz betreffen.

Basler Stadtbuch.

Quellen-Editionen

Brandli, Paul J.; Gruber, Eugen; Bruckner, Albert u. a.: Quellenwerk zur Entstehung der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Urkunden, Chroniken, Hofrechte, Rödel und Jahrzeitbücher bis zum Beginn des 15. Jahrhunderts, Aarau 1933-1975.

Quellen zur Schweizer Geschichte. Neue Folge. Hrsg. von der Allgemeinen Geschichtsforschenden Gesellschaft der Schweiz, 1908-. Abteilung I: Chroniken; Abteilung II: Akten; Abteilung III: Briefe; Abteilung IV: Handbücher.

Quellen zur Schweizer Geschichte. Hrsg. von der Allgemeinen Geschichtsforschenden Gesellschaft der Schweiz, Basel 1877-1906. Sehr heterogener Quellenbestand (Briefe, Chroniken, Urkunden) mit zeitlichem Schwerpunkt Mittelalter (aber nicht nur).

Diplomatische Dokumente der Schweiz (dodis). Die Forschungsstelle Dodis publiziert die Edition «Diplomatische Dokumente der Schweiz» (DDS) sowie die Internet-Datenbank Dodis. Diese enthält umfassende Informationen zu Dokumenten, Personen, Organisationen, geographischen Bezeichnungen und bibliographischen Referenzen, welche die Aussenbeziehungen der Schweiz betreffen.

Amtliche Sammlung der ältern eidgenössischen Abschiede (Eidgenössische Abschiede). Edition (oft in Regestenform) der Akten, die an Tagsatzungen und Treffen eidgenössischer Kantone erstellt wurden.

Archivkataloge

Schweizerisches Bundesarchiv.

Atlanten

Salvisberg, André (Hg.): Historischer Atlas der Region Basel. Geschichte der Grenzen, Basel 2010.

Biographien

Biographisches Lexikon verstorbener Schweizer. In memoriam, Zürich 1947-1982.

Einführungen

Bösch, Frank; Brill, Ariane; Greiner, Florian: Europabilder im 20. Jahrhundert Entstehung an der Peripherie, Göttingen 2012 (Geschichte der Gegenwart).

Budde, Gunilla; Kocka, Jürgen: Transnationale Geschichte. Themen, Tendenzen und Theorien, Göttingen 2010.

Chakrabarty, Dipesh: Europa als Provinz. Perspektiven postkolonialer Geschichtsschreibung, Frankfurt, M 2010 (Theorie und Gesellschaft).

Clavin, Patricia: Time, Manner, Place: Writing Modern European History in Global, Transnational and International Contexts, in: European History Quarterly 40 (4), 2010, S. 624–640.

Cole, L.; Ther, P.: Introduction: Current Challenges of Writing European History, in: European History Quarterly 40 (4), 2010, S. 581–592.

Evans, Richard J.: What is European History? Reflections of a Cosmopolitan Islander, in: European History Quarterly 40 (4), 2010, S. 593.

Gassert, Philipp: Transnationale Geschichte Version 2.0 (Docupedia), 2012.

Graziano, Paolo: Europeanization : new research agendas, Basingstoke 2007.

Hirschhausen, Ulrike von; Patel, Kiran Klaus: Europäisierung – Docupedia, 2010.

Langewiesche, Dieter: Das Jahrhundert Europas. Eine Annäherung in globalhistorischer Perspektive, in: Historische Zeitschrift 296 (1), 2013, S. 29–48.

Liakos, Antonis: The canon of European history and the conceptual frameworks of National historiographies, in: Middell, Matthias; Roura y Aulinas, Lluis: Transnational Challenges to National History Writing in Europe, Basingstoke 2013, S. 315–342.

Nielsen, Philipp: What, Where and Why is Europe? Some Answers from Recent Historiography, in: European History Quarterly 40 (4), 2010, S. 701–713.

Paulmann, Johannes: Regionen und Welten. Arenen und Akteure regionaler Weltbeziehungen seit dem 19. Jahrhundert, in: Historische Zeitschrift 296 (3), 2013, S. 660–699.

Persson, Hans-Åke; Stråth, Bo (Hg.): Reflections on Europe: defining a political order in time and space, Brussels, Belgium ; New York 2007 (Multiple Europes).

Rüger, Jan: OXO: Or, the Challenges of Transnational History, in: European History Quarterly 40 (4), 2010, S. 656.

Sabrow, Martin: Nationalgeschichte und historische Europäisierung. Bemerkungen zum Gegenwartswandel der Geschichtsschreibung, in: Rusconi, Gian Enrico; Woller, Hans: Parallele Geschichte? Italien und Deutschland 1945-2000, Berlin 2006, S. 479–503.

Sachsenmaier, Dominic: Recent Trends in European History: The World beyond Europe and Alternative Historical Spaces, in: Journal of Modern European History 7 (1), 2009, S. 5–25.

Stråth, Bo: Europe and the other and Europe as the other, Bruxelles 2010 (Multiple Europes).

Wintle, Michael: Imagining Europe : Europe and European civilization as seen from its margins and by the rest of the world, in the nineteenth and twentieth centuries, Bruxelles 2008 (Multiple Europes).

Lexika und Handbücher

Blickle, Peter: Handbuch der Geschichte Europas, Stuttgart 2002-2012.

Doumanis, Nicholas: The Oxford handbook of European history, 1914-1945, Oxford 2019.

Evans, Richard J.; Barth, Richard: Das europäische Jahrhundert. Ein Kontinent im Umbruch. 1815-1914, München 2018.

Iriye, Akira; Saunier, Pierre-Yves: The Palgrave dictionary of transnational history : [from the mid-19th century to the present day], Basingstoke 2009.

Judt, Tony: Geschichte Europas von 1945 bis zur Gegenwart, München 2006.

Kershaw, Ian; Schmidt, Klaus-Dieter: Achterbahn. Europa 1950 bis heute, München 2019.

Paulmann, Johannes: Globale Vorherrschaft und Fortschrittsglaube. Europa 1850-1914, München 2019 (C.H. Beck Geschichte Europas).

Steinmetz, Willibald: Europa im 19. Jahrhundert, Frankfurt am Main 2019 (Neue Fischer Weltgeschichte).

Stone, Dan: The Oxford handbook of postwar European history, Oxford 2012 (Oxford handbooks online).

Fachportale

European History Online — EGO, EGO | Europäische Geschichte Online.

Themenportal Europäische Geschichte. Das Themenportal Europäische Geschichteveröffentlicht Materialien – Texte, Statistiken, Bilder und Karten – und Darstellungen zur Geschichte Europas und der Europäer/innen vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Zeitschriften

Journal of global history : for the London School of Economics and Political Science, Cambridge 2006-.

Journal of modern European history : Zeitschrift für moderne europäische Geschichte = Revue d’histoire européenne contemporaine, 2003-.

Jahrbuch für Europäische Geschichte. European History Yearbook, München 2000-.

European review of history : Revue européenne d’histoire, Abingdon 1994-.

Contemporary European history, Cambridge [online:] New York 1992-.

Comparativ. Zeitschrift für Globalgeschichte und vergleichende Gesellschaftsforschung, Leipzig 1991-.

European history quarterly, London 1984-.

Journal of contemporary history, Los Angeles 1966-.

Einführungen

Griesebner, Andrea: Feministische Geschichtswissenschaft. Eine Einführung, Wien 2005.

Opitz-Belakhal, Claudia: Geschlechtergeschichte, Frankfurt am Main 2010 (Historische Einführungen Campus).

Lexika und Handbücher

Becker, Ruth: Handbuch Frauen- und Geschlechterforschung. Theorie, Methoden, Empirie, Wiesbaden 2008 (Geschlecht und Gesellschaft).

Duby, Georges; Perrot, Michelle: Geschichte der Frauen, Frankfurt 1993-1995.

Gerhard, Ute: Frauen in der Geschichte des Rechts. Von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart, München 1997.

Haug, Frigga (Hg.): Historisch-kritisches Wörterbuch des Feminismus, Hamburg 2003 (Argument Sonderband 295, 311).

Kleinau, Elke: Geschichte der Mädchen- und Frauenbildung, Frankfurt a.M. 1996.

Kroll, Renate: Metzler Lexikon gender studies, Geschlechterforschung. Ansätze, Personen, Grundbegriffe, Stuttgart [etc.] 2002.

Witzig, Heidi; Joris, Elisabeth; Alt, Marianna: Frauengeschichte(n). Dokumente aus zwei Jahrhunderten zur Situation der Frauen in der Schweiz, Zürich 2001.

Zeitschriften

Clio : Femmes, genre, histoire, Toulouse 1995-.

Femina politica. Zeitschrift für feministische Politik-Wissenschaft, Berlin 1992-.

L’Homme. Europäische Zeitschrift für feministische Geschichtswissenschaft, Wien 1990-.

Gender & history, Oxford 1989-.

Journal of women’s history, Baltimore 1989-.

Ariadne. Forum für Frauen- und Geschlechtergeschichte, Kassel 1985-.

Feministische Studien. Zeitschrift für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung, Stuttgart 1982-.

Quellen-Editionen

Lenz, Ilse: Die Neue Frauenbewegung in Deutschland. Abschied vom kleinen Unterschied. Eine Quellensammlung, Wiesbaden 2008.

Schulz, Kristina; Schmitter, Leena; Kiani, Sarah: Frauenbewegung - die Schweiz seit 1968. Analysen, Dokumente, Archive, Baden 2014.

Quellenarbeit

Zanish-Belcher, Tanya: Perspectives on women’s archives, Chicago 2013.