Die Geschichte ist der Gegenstand einer Konstruktion, deren Ort nicht die homogene und leere Zeit, sondern die von der Jetztzeit erf├╝llte bleibt.

Walter Benjamin