Publications

Burghartz, S. (2020) «The Fabric of Early Globalisation: Skin, Fur and Cloth in the De Bry’s Travel Accounts, 1590-1630», in Lemire, B. und Riello, G. (Hrsg.) Dressing Global Bodies. The Political Power of Dress in World History. London: Routledge, S. 15-40.   edoc
Burghartz, S. (2019) «Johannes Alexander und die ‹Mohrentaufe›». stadtgeschichtebasel.ch. Verfügbar unter: https://www.stadtgeschichtebasel.ch/index/geschichten/2019-2020/01/johannes.html.   edoc
Burghartz, S. (2019) «Skandal? Götzendienst und Bilderstreit im Basler Münster». stadtgeschichtebasel.ch. Verfügbar unter: https://www.stadtgeschichtebasel.ch/index/geschichten/2019-2020/01/goetzendienst.html.   edoc
Burghartz, S., Calvi, S. und Vogeler, G. (Hrsg.) (2017) Urfehdenbuch X der Stadt Basel (1563-1569). Graz: Zentrum für Informationsmodellierung - Austrian Centre for Digital Humanities Karl-Franzens-Universität Graz (Die Urfehdebücher der Stadt Basel – digitale Edition). Verfügbar unter: http://gams.uni-graz.at/context:ufbas.   edoc
Burghartz, S. (2017) «Im Schnittpunkt. Basel zwischen Renaissance und Reformation», Zeitschrift für Schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte. Schwegler, 74(1), S. 5-24.   edoc
Burghartz, S. (2017) «La sexualité au XVIe siècle entre fascination et obsession», in Christin, O. und Krummenacker, Y. (Hrsg.) Les prostestans à l’époque moderne. Une approche anthropologique. Rennes: Presses Universitaires de Rennes (Histoire), S. 451-466.   edoc
Burghartz, S. (2017) «Apocalyptic Times in a ‹World without End›: The Straits of Magellan around 1600», in Puff, H., Strasser, U., und Wild, C. (Hrsg.) Cultures of Communication. Theologies of Media in Early Modern Europe and Beyond. Toronto: University of Toronto Press (The UCLA Clark Memorial Library series), S. 228-248.   edoc
Burghartz, S. (2016) «Die ‹durchgehende› Reformation – Basler Mandate von 1529 bis 1780», Basler Zeitschrift für Geschichte und Altertumskunde. Schwabe, 116, S. 89-111.   edoc
Burghartz, S., Burkart, L. und Göttler, C. (2016) «Introduction: ’Sites of Mediation’ in Early Modern Europe and Beyond. A Working Perspective», in Burghartz, S., Burkart, L., und Göttler, C. (Hrsg.) Sites of Mediation. Connected Histories of Places, Processes, and Objects in Europe and Beyond, 1450-1650. Leiden: Brill (Intersections (Brill), S. 1-20.   edoc
Burghartz, S. (2016) «Competing Logics of Public Order: Matrimony and the Fight against Illicit Sexuality in Germany and Switzerland from the Sixteenth to the Eighteenth Century», in Seidel Menchi, S. (Hrsg.) Marriage in Europe, 1400-1800. Toronto: University of Toronto Press, S. 176-200.   edoc
Burghartz, S. (2016) «Jagdfreunde? Der liber amicorum des Obersten Basler Schützenmeisters Jacob Götz (1594-1598)», in Burkart, L., von Müller, C., und von Müller, J. (Hrsg.) Sprezzatura. Geschichte und Geschichtserzählung zwischen Fakt und Fiktion. Göttingen: Wallstein, S. 103-114.   edoc
Burghartz, S., Burkart, L. und Göttler, C. (Hrsg.) (2016) Sites of Mediation. Connected Histories of Places, Processes, and Objects in Europe and Beyond, 1450-1650. Leiden: Brill (Intersections (Brill), 47).   edoc
Burghartz, S. (2015) «Covered Women? Veiling in Early Modern Europe», HWJ: History Workshop Journal. History Workshop Journal, 80(1), S. 1-32. doi: 10.1093/hwj/dbv028.   edoc
Burghartz, S. (2014) «Epochengrenzen - Epochenbilanzen : Brüche und Persistenzen in der Geschlechtergeschichte der Renaissance : Claudia Opitz-Belakhal und Monika Mommertz im Gespräch mit Susanna Burghartz», L’Homme. Böhlau, 25(2), S. 121-128. doi: 10.7767/lhomme-2014-0210.   edoc | Open Access
Burghartz, S. (2014) «Vom offenen Bündnissystem zur selbstbewussten Eidgenossenschaft : das 14. und 15. Jahrhundert», in Die Geschichte der Schweiz. Basel: Schwabe, S. 136-183.   edoc
Burghartz, S. (2014) «Die Renaissance des Infamen? : Leonhard Thurneysser zwischen Geschichte und Gegengeschichte», in Faltenwürfe der Geschichte : entdecken, entziffern, erzählen. Frankfurt am Main: Campus Verlag, S. 335-350.   edoc
Burghartz, S. (2014) «Frauenschleier und Fenstergitter : Reformationsmandate, Modekritik und Geschlechterordnung in Basel vom 16. bis 18. Jahrhundert», in "Als habe es die Frauen nicht gegeben" : Beiträge zur Frauen- und Geschlechtergeschichte ; [Regina Wecker zum siebzigsten Geburtstag] / Sabine Braunschweig (Hg.). Zürich: Chronos, S. 21-37.   edoc
Burghartz, S. (2012) «Sexualität», in Historisches Lexikon der Schweiz. Basel: Schwabe Verlag, S. 461-462.   edoc | Open Access
Burghartz, S. (2011) «Vermessung der Differenz. Die Magellanstrasse als europäischer Projektionsraum um 1600», Historische Anthropologie. Böhlau, 19(1), S. 4-30. doi: 10.7788/ha.2011.19.1.4.   edoc | Open Access
Burghartz, S. (2011) «Im Angesicht der Armut. Ordnung, Regulierung und Fürsorge im 16. und 17. Jahrhundert», in Mooser, J. und Wenger, S. (Hrsg.) Armut und Fürsorge in Basel. Armutspolitik vom 13. Jahrhundert bis heute. Basel: Christoph Merian (Beiträge zur Basler Geschichte ), S. 49-72.   edoc
Burghartz, S. (2011) «Fragile Superioritäten: Imaginäre Ordnung und visuelle Destabilisierung der Neuen Welten um 1600», in Bild - Macht - UnOrdnung : visuelle Repräsentationen zwischen Stabilität und Konflikt. Frankfurt am Main: Campus Verlag (Eigene und fremde Welten), S. 25-54.   edoc
Burghartz, S. (2011) «Rosenblatt, Wibrandis», Historisches Lexikon der Schweiz. Basel: Schwabe.   edoc | Open Access
Burghartz, S. (2009) «Basel um 1700», in Vom Weissgerber zum Bundesrat : Basel und die Familie Brenner, 17.-20. Jahrhundert / hrsg. von Peter W. Heer . [et al.]. Basel (Beiträge zur Basler Geschichte), S. 85-101.   edoc
Burghartz, S. (2009) «350 Jahre Universitätsjubiliäen in Basel».   edoc
Burghartz, S. (2009) «Unzucht», Historisches Lexikon der Schweiz. Verfügbar unter: http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D43742.php.   edoc | Open Access
Burghartz, S. (2009) «Leichte Geschichte? : von der Beweglichkeit historischer Erzählung», in Genau - leicht - konsequent. Basel: Schwabe, S. 132-139.   edoc
Burghartz, S. (2008) «Kriminalität», Historisches Lexikon der Schweiz. Basel: Schwabe.   edoc | Open Access
Burghartz, S. und Krüger, G. (Hrsg.) (2008) Mimesis, Alterität und Erinnerung. Köln: Böhlau (Historische Anthropologie, Jg. 16, H. 2(2008).   edoc
Burghartz, S. (2008) «Transformation und Polysemie : zur Dynamik zwischen Bild, Text und Kontext in den Americae der de Bry», in Text und Bild in Reiseberichten des 16. Jahrhunderts. Venezia: Marsilio (Studi e ricerche / Kunsthistorisches Institut in Florenz Max-Planck-Institut), S. 233-268 (Text), S. 321.   edoc
Burghartz, S. (2008) «Mehrdeutigkeit und Superioritätsanspruch : inszenierte Welten im kolonialen Diskurs um 1600», Zeitenblicke, 7(2), S. urn:nbn:de:0009-9.   edoc
Arni, C. und Burghartz, S. (Hrsg.) (2007) Geschlechtergeschichte, gegenwärtig. (L’homme, Jg. 18, H. 2 (2007).   edoc
Burghartz, S. und Herren, M. (2006) «Infoclio : eine digitale Infrastrukturoffensive», Bulletin SAGW, Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften, 2006, Nr. 4, S. 37-39.   edoc
Burghartz, S. (2006) «Bedrohung und Sehnsucht : die wunderbaren Welten der europäischen Expansion», IZ3W, 291 = März, S. 23-26.   edoc
Burghartz, S. (2006) «Tribunale matrimoniali nell’Europa della Riforma : Svizzera e Germania meridionale», in I tribunali del matrimonio (secoli XV-XVIII). Bologna (I processi matrimoniali degli archivi ecclesiastici italiani), S. 211-235.   edoc
Burghartz, S. (2005) «Erfolg durch Scheitern? Zur Konstruktion von Überlegenheit im kolonialen Diskurs um 1600, in: Expansionen in der Frühen Neuzeit», Zeitschrift für Historische Forschung, Beiheft 34, S. 307-324.   
Burghartz, S. (2004) «Mimetisches Kapital und die Aneignung Neuer Welten : zur europäischen Repräsentationspraxis um 1600», WerkstattGeschichte, 37, S. 24-48.   edoc
Burghartz, S. (2004) «Aneignungen des Fremden : Staunen, Stereotype und Zirkulation um 1600», in Integrationen des Widerläufigen. Münster (Kulturwissenschaft), S. 109-137.   edoc
Burghartz, S. (2004) «Zwischen Repression und Sinnenfreude : Sexualität und Ehe auf der Basler Landschaft», in Bauern, Untertanen und "Rebellen" : eine Kulturgeschichte des Schweizerischen Bauernkrieges von 1653 / hrsg. von Jonas Römer. Zürich: Orell Füssli Verlag (Kultur, Philosophie, Geschichte), S. 291-320.   edoc
Burghartz, S. (2004) «Ordonner le discours, ordonner la sociètè? : structures et évolution de la politique morale et consistoriale en Suisse et en Allemagne au temps de la Réforme et de la Contre-Réforme», in Sous l’oeil du consistoire : sources consistoriales et histoire du contrôle social sous l’Ancien Régime. Lausanne: Faculté des lettres de l’Université de Lausanne (Etudes de lettres), S. 29-40.   edoc
Burghartz, S. (Hrsg.) (2004) Inszenierte Welten = Staging new worlds : die west- und ostindischen Reisen der Verleger de Bry, 1590-1630 : de Brys’ illustrated travel reports, 1590-1630. Basel: Schwabe Verlag.   edoc
Burghartz, S. (2004) «Ordering discourse and society : moral politics, marriage and fornication during the Reformation and the confessionalisation process in Germany and Switzerland», in Social Control in Europe. Columbus (History of crime and criminal justice series), S. 78-98.   edoc
Burghartz, S. (2004) «Alt, neu oder jung? : zur Neuheit der ‹Neuen Welt›», in Die Wahrnehmung des Neuen in Antike und Renaissance. München (Colloquium Rauricum), S. 182-200.   edoc
Burghartz, S. (2004) «Wibrandis Rosenblatt – Die Frau der Reformatoren», Theologische Zeitschrift. Friedrich Reinhardt, 60(4), S. 337-349. Verfügbar unter: https://theolrel.unibas.ch/fileadmin/theorel/redaktion/Theologische_Zeitschrift/PDF_Dateien/pdfs_ThZ_2004/pdfs_ThZ_4_2004/04_Burghartz.pdf.   edoc
Christadler, M., Burghartz, S. und Nolde, D. (Hrsg.) (2003) Berichten, Erzählen, Beherrschen : Wahrnehmung und Repräsentation in der frühen Kolonialgeschichte Europas. Frankfurt am Main: Klostermann (Zeitsprünge, Bd. 7, H. 2/3).   edoc
Burghartz, S. (2003) «Translating Seen into Scene? : Wahrnehmung und Repräsentation in der frühen Kolonialgeschichte Europas», in Berichten, Erzählen, Beherrschen. Frankfurt am Main (Zeitsprünge), S. 161-175.   edoc
Burghartz, S. und Schnegg, B. (Hrsg.) (2003) Leben texten. (L’homme, Jg. 14, H. 2 (2003).   edoc
Burghartz, S. (2003) «Umordnung statt Unordnung? : Ehe, Geschlecht und Reformationsgeschichte», in Zwischen den Disziplinen? : Perspektiven der Frühneuzeitforschung / hrsg. von Helmut Puff . [et al.]. Göttingen, S. 165-185.   edoc
Burghartz, S., Lottes, G. und Eibach, J. (2002) «Historische Anthropologie/Mikrogeschichte», Kompass der Geschichtswissenschaft. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht (UTB für Wissenschaft).   edoc
Burghartz, S. (2002) «Enthüllen und Verbergen : zum Verhältnis von Körper, Sexualität und Geheimnis», in Das Geheimnis am Beginn der europäischen Moderne. Frankfurt a.M. (Zeitsprünge), S. 285-290.   edoc
Burghartz, S. (2001) «Reinheitsdiskurse und Macht», in Geschlechterdifferenz und Macht. Freiburg: Universitätsverlag (Kolloquien der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften), S. 125-140.   edoc
Burghartz, S. und Hämmerle, C. (Hrsg.) (2001) Soldaten. (L’homme, Jg. 12, H. 1 (2001).   edoc
Burghartz, S. (2000) «Das Ancien Régime», in Basel. Basel, S. 115-147.   edoc
Burghartz, S. (2000) «Wandel durch Kontinuität? : zur Moralpolitik von Reformation und Konfessionalisierung», Traverse, [Jg. 7], Nr. 1, S. 23-35.   edoc
Burghartz, S. (2000) «Der "große Wilde" und die ‹Unvergleichliche› - Figuren kolonialer Annäherung : John Smith’s Geschichtsschreibung zu den Anfängen Virginias», Historische Anthropologie. Böhlau, 8(2), S. 163-188. doi: 10.7788/ha.2000.8.2.163.   edoc | Open Access
Burghartz, S. (1999) Zeiten der Reinheit - Orte der Unzucht : Ehe und Sexualität in Basel während der frühen Neuzeit. Paderborn: Schöningh.   edoc
Burghartz, S. (1999) «1691 - ein Ende mit Schrecken», in Bildgeschichten : aus der Bildersammlung des Staatsarchivs Basel-Stadt 1899-1999. Basel: Schwabe, S. 102-105.   edoc
Burghartz, S. (1999) «Hat Gewalt ein Geschlecht : Argumentationsstrategien und Verhaltensmuster in vormodernen Gesellschaft», in Kriminalität und Geschlecht, S. 31-45.   edoc
Burghartz, S. (1999) «Verführung oder Vergewaltigung? : Reden über sexuelle Gewalt vor dem Basler Ehegericht in der Frühen Neuzeit», in Erkenntnisprojekt Geschlecht. Opladen: Leske + Budrich (Geschlecht und Gesellschaft), S. 325-344.   edoc
Burghartz, S. (1999) «Tales of seduction, tales of violence : argumentative strategies before the Basel marriage court», German history. University Press, 17(1), S. 41-56.   edoc
Burghartz, S. (1998) «‹Lauter Extremitäten und kein Drittes› : die Ehe von Johann Rudolf Wettstein und Anna Maria Falkner», in Wettstein - Die Schweiz und Europa 1648 / Historisches Museum Basel (Hg.). Basel: Christoph Merian Verlag, S. 98-105.   edoc
Burghartz, S. und Saurer, E. (Hrsg.) (1998) Unzucht. (L’homme, Jg. 9, H. 1 (1998).   edoc
Burghartz, S. (1998) «Blinde Flecken : geschlechtergeschichtliche Anmerkungen zur aktuellen Diskussion um die Rolle der Schweiz im Zweiten Weltkrieg», Traverse, [Jg. 5], Nr. 2, S. 145-156.   edoc
Burghartz, S. (1997) «Zwischen Integration und Ausgrenzung : zur Dialektik reformierter Ehetheologen am Beispiel Heinrich Bullingers», L’Homme. Böhlau, 8(1), S. 30-42. doi: 10.7767/lhomme.1997.8.1.30.   edoc | Open Access
Burghartz, S. (1996) «Der Humanist als Autorin : die Schwäche des Fleisches und das “Körperchen” des Erasmus», Traverse. Chronos, [Jg. 3], Nr. 2, S. 130-136.   edoc
Burghartz, S. (1996) «‹Eeliche werck sind one sünd›», in Geschichte des Kantons Zürich. Zürich (Geschichte des Kantons Zürich), S. 240-241.   edoc
Burghartz, S. (1996) «Das starke Geschlecht und das schwache Fleisch : Erasmus und Zwingli zur Priesterehe», in Querdenken : Dissens und Toleranz im Wandel der Geschichte : Festschrift zum 65. Geburtstag von Hans R. Guggisberg / hrsg. von Michael Erbe . [et al.]. Mannheim: Palatium Verlag, S. 89-106.   edoc
Burghartz, S., Wunder, H., Rippmann, D. und Simon-Muscheid, K. (Hrsg.) (1995) Eine Stadt der Frauen : Studien und Quellen zur Geschichte der Baslerinnen im späten Mittelalter und zu Beginn der Neuzeit (13.-17. Jahrhundert). Basel: Helbing & Lichtenhahn.   edoc
Burghartz, S. (1995) «“Kriminalität” und “Geschlecht” - ein fruchtbares Verhältnis?», in Weiblich - männlich. Zürich: Chronos Verlag (Schweizerische Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialgeschichte), S. 23-31.   edoc
Burghartz, S. (1995) «Ehen vor Gericht : die Basler Ehegerichtsprotokolle im 16. Jahrhundert», in Eine Stadt der Frauen : Studien und Quellen zur Geschichte der Baslerinnen im späten Mittelalter und zu Beginn der Neuzeit (13.-17. Jahrhundert) / hrsg. von Heide Wunder. - Basel [etc.] : Helbing und Lichtenhahn, 1995, S. 167-187.   edoc
Burghartz, S. (1995) «Geschlecht - Körper - Ehre : Überlegungen zur weiblichen Ehre in der frühen Neuzeit am Beispiel der Basler Ehegerichtsprotokolle», in Verletzte Ehre : Ehrkonflikte in Gesellschaften des Mittelalters und der frühen Neuzeit / hrsg. von Klaus Schreiner, Gerd Schwerhoff. Köln: Böhlau Verlag (Norm und Struktur), S. 214-234.   edoc
Burghartz, S. (1993) «Frauen - Politik - Weiberregiment : Schlagworte zur Bewältigung der politischen Krise von 1691 in Basel», in Frauen in der Stadt = Les femmes dans la ville / Anne-Lise Head-König, Albert Tanner (Hg.). Zürich (Schweizerische Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialgeschichte), S. 113-134.   edoc
Burghartz, S. (Hrsg.) (1992) Spannungen und Widersprüche : Gedenkschrift für František Graus. Sigmaringen: Jan Thorbecke Verlag.   edoc
Burghartz, S. (1992) «Jungfräulichkeit oder Reinheit? : zur Aenderung von Argumentationsmustern vor dem Basler Ehegericht im 16. und 17. Jahrhundert», in Dynamik der Tradition / hrsg. von Richard van Dülmen. Frankfurt a.M.: Fischer Taschenbuch Verlag (Studien zur historischen Kulturforschung), S. 13-40.   edoc
Burghartz, S. (1992) «Juden : eine Minderheit vor Gericht (Zürich 1378-1436)», in Spannungen und Widersprüche : Gedenkschrift für František Graus / hrsg. von Susanna Burghartz . [et al.]. Sigmaringen: Thorbecke, S. 229-244.   edoc
Burghartz, S. (1991) «Ehebruch und eheherrliche Gewalt : literarische und ausserliterarische Bezüge im ‹Ritter von Turn›», in Ordnung und Lust. Trier (LIR), S. 124-140.   edoc
Burghartz, S. (1991) «Rechte Jungfrauen oder unverschämte Töchter? : zur weiblichen Ehre im 16. Jahrhundert», in Frauengeschichte - Geschlechtergeschichte / hrsg. von Karin Hausen, Heide Wunder. - Frankfurt a.M./New York : Campus Verlag, 1992. (Geschichte und Geschlechter), S. 173-183.   edoc
Burghartz, S. (1991) «Kein Ort für Frauen? : städtische Gerichte im Spätmittelalter», in Auf der Suche nach der Frau im Mittelalter. München, S. 49-64.   edoc
Burghartz, S. (1990) Leib, Ehre und Gut : Delinquenz in Zürich Ende des 14. Jahrhunderts. Zürich: Chronos.   edoc
Burghartz, S. (1989) «Disziplinierung oder Konfliktregelung? : zur Funktion städtischer Gerichte im Spätmittelalter : das Zürcher Ratsgericht», Zeitschrift für historische Forschung, Bd. 16, H. 4, S. 385-407.   edoc
Burghartz, S. (1988) «The equation of women and witches : a case study of witchcraft trials in Lucerne and Lausanne in the fifteenth and sixteenth centuries», in The German underworld. London, S. 57-74.   edoc
Burghartz, S. (1986) «Hexenverfolgung als Frauenverfolgung? : zur Gleichsetzung von Hexen und Frauen am Beispiel der Luzerner und Lausanner Hexenprozesse des 15. und 16.Jhs.», in 3. Schweizerische Historikerinnentagung. Zürich: Chronos, S. 86-105.   edoc
Wecker, R., Burghartz, S. und Ryter, A. (Hrsg.) (1985) Auf den Spuren weiblicher Vergangenheit = A la recherche du passé féminin : Berichte des Zweiten Schweizerischen Historikerinnentreffens in Basel, Oktober 1984 : récits de la deuxième rencontre des historiennes suisses . . Basel: Schwabe (Itinera, Fasc. 2/3).   edoc