Aktuelle News

/ News

"How Western scholars overlooked Russian imperialism"

In einem Beitrag auf Al Jazeera thematisiert Botakoz Kassymbekova den imperialen Charakter des Angriffskriegs der Russischen Föderation auf die Ukraine. Sie schreibt darüber, dass die Bezeichnung dieses Krieges als imperial von Seiten der…

/ Weitere

Olena Palko gewinnt Alexander Nove Preis 2021

Für ihr Buch "Making Ukraine Soviet: Literature and Cultural Politics under Lenin and Stalin" gewinnt Olena Palko den Alexander Nove Preis 2021. Dieser Preis wird jährlich von der British Association for Slavonic and Eastern European…

/ News

"Odessa - Von der Handelsmetropole zur Frontstadt"

Am Dreikönigstag veröffentlichte Deutschlandfunk Nova in ihrem Podcast 'Hörsaal' einen Beitrag mt Boris Belge. Dieser nimmt die Zuhörenden mit auf eine Reise durch Raum und Zeit in Odessa. Der Fokus liegt auf der Geschichte der 'Perle am…

/ Forschung, People

Boris Belge, Ulrich Hofmeister (Hg.): Städte im Russländischen Imperium

Das neuste Themenheft der Zeitschrift "Moderne Stadtgeschichte", welches von Boris Belge und Ulrich Hofmeister herausgegeben wurde, befasst sich mit den Geschichten verschiedener Städte des Russländischen Imperiums. Der Schwerpunkt liegt…

/ News

"Europäische Friedensordnung ist gefährdet"

In einem Zeitungsbeitrag der Zeitung «Volksstimme» spricht Prof. F. Benjamin Schenk über das verzerrte Geschichtsbild Putins und dessen wiederholtes Brechen der Völkerrechtskonventionen. Zudem erwähnt Schenk, dass sich Universitäten oft zu…

/ News

"Perfide Umkehrung der Täter- und Opferrollen"

Benjamin Schenk, Professor für Osteuropäische Geschichte, äusserte sich in zwei Berichten der Tageszeitung Blick zum russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Darin erklärt Schenk, dass der Präsident der Russischen Föderation die…

Vergangene Veranstaltungen