Zeitschriften-Repositorien

Da viele Zeitschriften inzwischen (auch) digital erscheinen und ältere Ausgaben digitalisiert vorliegen, haben sich einige Zeitschriften-Repositorien etabliert, die Zeitschriften-Artikel im Volltext zugänglich machen und verschiedene Arten von Suchen erlauben.

 

Zeitschriften-Repositorien (Auswahl)

E-Periodica. Schweizer Zeitschriften online.

Project MUSE. Grosses Digitalisierungsprojekt für englischsprachige Zeitschriftenartikel und Bücher.

DigiZeitschriften. DigiZeitschriften ist ein elektronisches Archiv deutscher Kernzeitschriften von grosser wissenschaftlicher Bedeutung. Dabei stehen vor allem Fachzeitschriften mit langer Tradition im Vordergrund. Suchfunktionen und Inhaltsverzeichnisse sind frei zugänglich, aber die Volltexte sind überwiegend lizenzpflichtig. Nur ein Teil der Zeitschriften ist im Volltext frei zugänglich.

Periodicals Archive Online. Periodicals Archive Online ist die bedeutendste Online-Ressource für elektronische Zeitschriften in den Fachgebieten der Kultur, Geistes- und Sozialwissenschaften. Sie enthält insgesamt 700 Zeitschriften mit mehr als 3 Millionen Artikeln (Stand 2016).

JSTOR. Zeitschriftentitel- und Aufsatzdatenbank; Online-Archiv mit Zugriff auf die elektronischen Volltexte ausgewählter Fachzeitschriften aus allen Fachbereichen mit Schwerpunkten in den Geistes- und Sozialwissenschaften. Die jeweils aktuellsten Jahrgänge sind bei JSTOR meist nicht zugänglich.