Fachportale

Geschichtswissenschaftliche Fachportale sind Türen zum Internet, welche die Websuche qualitativ und thematisch steuern. Sie verweisen auf weitere Fachportale, Datenbanken und Webseiten und ermöglichen damit einen effizienten Einstieg in die historische Quellen- und Literaturrecherche. Manche Fachportale publizieren zudem Rezensionen und fachspezifische Mitteilungen. Sie werden von Hochschulen, Bibliotheken und weiteren Forschungseinrichtungen getragen und von deren Fachpersonal betreut.

 

Fachportale (Auswahl)

Geschichte Online. Einführung in Arbeitstechniken etc. im Bereich Geschichte.

perspectivia.net. Elektronische Publikationsplattform der Max Weber Stiftung.

Historicum e-Studies. Einführungen zum wissenschaftlichen Arbeiten mit besonderem Fokus auf das Medium Internet.

SEHEPUNKTE - Rezensionsjournal für die Geschichtswissenschaften.

historicum.net. präsentiert ein umfangreiches Informationsangebot für die Geschichtswissenschaften.

H-Soz-Kult. Das zentrale Internetforum für die deutschsprachige Geschichtsforschung (Rezensionen, Diskussionen zur Hochschulpolitik, Ankündigung von Tagungen, Ausschreibungen von Stipendien etc.). H-Soz-Kult ist ein Ableger der vielfältigen amerikanischen Diskussionsforen-Plattform zu den Geistes- und Sozialwissenschaften „H-Net“ (www.h-net.msu.edu).

Infoclio.ch. Das Fachportal für die Geschichtswissenschaften der Schweiz.

Geschichte und Internet - Clio-online.