Master Geschichte (35/65 KP)

Das Masterstudium am Departement Geschichte in Basel ist forschungsorientiert und mit dem Doktoratsprogramm der Basel Graduate School of History verbunden.

Es setzt auf die methodisch-theoretische Reflexion der Forschungsarbeit, unterstützt die selbstständige wissenschaftliche Tätigkeit im eigenen Profil und schafft Verbindungen zu geschichtswissenschaftlich orientierten Berufs- und Praxisfeldern.

Die Vorteile des Masterstudiums Geschichte:

  • attraktive Kombinationsmöglichkeit mit einem zweiten Studienfach aus der Philosophisch-Historischen Fakultät (link: Fächerauswahl)
  • historisch breite Ausbildung in mindestens zwei Epochen
  • thematische Schwerpunktsetzungen nach eigener Wahl

_________________________

Berufsperspektiven

  • Der Master bereitet auf eine Vielfalt an beruflichen Tätigkeitsfeldern in- und ausserhalb der Wissenschaft vor: Medien, Kultur- und Kommunikationsbereich, Politik und Verwaltung uvm.
  • Er ermöglicht eine geschichtswissenschaftliche Promotion.
  • Er bietet die Möglichkeit, ins höhere Lehramt einzusteigen.

_________________________

Beratungsgespräch

Falls Sie noch Fragen zum Studium haben, beraten wir Sie gerne persönlich in einer unserer Sprechstunden.

Bei der Organisation von Auslandsaufenthalten unterstützt Sie unsere Mobilitätskoordinatorin.

Auskünfte über die Anrechnung von Studienleistungen, die an einer anderen Universität erbracht wurden, erhalten Sie direkt bei der Unterrichtskommission.