Vorlesungen HS 2012

Einführungsvorlesung: Was ist Geschichte?
Prof. Dr. Kaspar von Greyerz et al, Mo 16 - 18

Geschichte der Schweiz I: Das Mittelalter
Prof. Dr. Susanna Burghartz, Mi 14 -16

Historische Methoden für das 21. Jahrhundert. Eine Einführung in "Digital Humanities"
PD Dr. Peter Haber, Mo 16 - 18

The Rise and Fall of Apartheid
Prof. Dr. Patrick Harries, Mo 14 - 16

Auf dem Weg zum Bundesstaat? Geschichte der Europäischen Integration seit Mitte des 20. Jahrhunderts
Prof. Dr. Martin Lengwiler, Fr 14- 16

Höfische Kultur und Gesellschaft (15.- Ende 18. Jahrhundert)
Prof. Dr. Claudia Opitz, Mi 10 - 12

Genesis der Life Sciences II: Vom 18. ins 19. Jahrhundert
Dr. Barbara Orland

Die ersten Europäer? Jüdinnen und Juden im 19. Jahrhundert
PD Dr. Erik Petry, Mi 8 -10

Russland im 18. Jahrhundert
Prof. Dr. Frithjof Benjamin Schenk, Di 10 - 12

Die Schweiz in römischer Zeit (Teil I)
PD Dr. Peter Andrew Schwarz, Mo 10 - 12

Vom passiven Widerstandsrecht zum Revolutionsrecht: Politische Theorien in Europa von Luther bis Locke
Prof. Dr. Kaspar von Greyerz, Mi 8 - 10

Aufklärung vor der Aufklärung VII
Prof. Dr. Achatz von Müller, Do 9 - 10

Proseminare HS 2012

Kultur und Konsum in der Vormoderne. Antwerpen im 16. Jh.
Dr. des. Tina Asmussen, Di 14 - 16

Laborratten. Tierexperimente im 19. und 20. Jahrhundert
lic. phil. Lea Bühlmann, Di 16 - 18

Höfische und bürgerliche Repräsentation. Von den Konstitutionen von Melfi bis zum Einzug Karls V. in Brügge
Dr. des. Livia Cárdenas, Do 16 - 18

Wasser: Wirtschaftsfaktor und Repräsentationsmedium. Fallbeispiele vom 12. bis ins 15. Jahrhundert.
Dr. Maike Christadler, Fr 14 - 16

"Ein Brief errötet nicht". Der Römer und seine sozialen Beziehungen in den Briefen (Cicero, Seneca und Plinius d. J.)
Laura Diegel, Di 10 - 12

Geschichtsschreibung in der Spätantike
Dr. des. Astrid Habenstein, Fr 10 - 12

Diplomaten-Netzwerke im Moskau der 1920er/30er Jahre
Dr. Jörn Happel, Do 10 - 12

Wo liegt Rom? Über-, ober- und unterirdische Ortungsversuche zwischen 1400 und 1700
lic. phil. Sundar Henny, Fr 10 - 12

Von Potsdam bis Hesinki: Der "Kalte Krieg" 1945-1975
Dr. des. Patricia Hertel, Mo 10 - 12

Perspektiven auf eine Umweltgeschichte des östlichen Europa
MA Bianca Hoenig, Mo 14 - 16

Literarische Quellen und historische Romane: Die Fiktion und die Geschichtswissenschaft
Dr. des. Stefanie Mahrer, Di 14 - 16

Die Entstehung der modernen Diplomatie
Dr. Dorothea Nolde, Mo 16 - 18

Zürich und Bern: zwei spätmittelalterliche Gesellschaften im Vergleich
lic. phil. Michael Schaffner, Mo 14 - 16

Europäische Kolonialmetropolen
Prof. Dr. Benedikt Stuchtey, Mi 11 - 13

Geschichte der Peloponnes in archaischer und frühklassischer Zeit
Prof. Dr. Lukas Thommen, Do 14 - 16

Migrationsraum Europa (16.-18. Jahrhundert)
Dr. Roberto Zaugg, Di 10 - 12

Buchdruck am Oberrhein im 16. Jahrhundert
MA Simone Zweifel, Mi 10 - 12

Seminare HS 2012

Das Prinzip Gleichheit: Port au Prince 1791 – Paris 1848 – Petrograd 1917
Prof. Dr. Caroline Arni, lic.phil. Mischa Suter, Di 14 - 16

Antike Sklaverei
Prof. Dr. Leonhard Burckhardt, Mo 10 - 12

Gesellschaftliche Ordnung und Geschlechterverhältnisse in der Frühen Neuzeit
Prof. Dr. Susanna Burghartz, Do 14 - 16

Rom und die Päpste der Renaissance
Prof. Dr. Lucas Burkart, Di 10 - 12 / Di 10 - 14

Was war denn "progressiv"? Roosevelt’s New Deal und Johnson’s Great Society.
Prof. Dr. Monika Dommann, Mi 10 - 12

Race and Racism: Aspects of a History
Prof. Dr. Patrick Harries, Di 10 - 12

The Algerian War: History and Memory of a Conflict, 1954-1962
Prof. Dr. Patrick Harries, Do 14 - 16

Die Severer: Eine römische Dynastie aus Nordafrika und Syrien (193-235 n. Chr.)
Dr. Christian Körner, Mo 10 - 12 (plus Blocktage)

Boom and bust: Finanzmärkte in historischer Perspektive (19./20. Jahrhundert)
Prof. Dr. Martin Lengwiler, Di 14 - 16

Monarchien im Vergleich: England - Frankreich - Spanien
Dr. Dorothea Nolde, Mo 14 - 16

Fotografiegeschichte Russland/Sowjetunion (19./20. Jh.)
Prof. Dr. Frithjof Benjamin Schenk, Mi 10 -12

Deutsche Geschichtswissenschaft von 1820 bis 1970
Prof. Dr. Christian Simon, Mi 16 - 18

Das Britische Empire, 1815-1914 (I)
Prof. Dr. Benedikt Stuchtey, Di 16 - 18

Jugoslawien im Zweiten Weltkrieg
PD Dr. Rolf Wörsdörfer, Do 8 - 10

'Ketzer' und 'Papisten': Formen konfessioneller Koexistenz in der Frühen Neuzeit (Schweiz und Oberdeutschland)
Prof. Dr. Kaspar von Greyerz, Di 16 - 18

Kunst und Ökonomie. Bild, Geld und Wirtschaft in Theorie und Praxis des Hoch- und Spätmittelalters
Prof. Dr. Achatz von Müller, Mi 16 -18

Politische Theorie. Texte und Bilder des Mittelalters und der Renaissance
Prof. Dr. Achatz von Müller, Do 14 - 16

Übungen HS 2012

Vom Unternehmensarchiv zur Unternehmensgeschichte: Geschichtsschreibung zwischen Wissenschaft und Kommerz
lic. phil. Irene Amstutz, Dr. Martin Lüpold, Di 14 - 18

Historische Epistemologie
Prof. Dr. Caroline Arni, Di 10 - 12

Ungarisch III. Übersetzungskurs für HistorikerInnen
lic. phil. Maria Balla Meszlényi, Mi 12 - 15

Zum Umgang mit historischen Fotografien in Archiven. Zwischen Theorie und Praxis.
lic. phil. Esther Baur, Mo 8 - 12

(Zivil)gesellschaft in der Frühen Neuzeit
Dr. Anna Becker, Mi 14 - 16

"Die Wilden" als Argument? Philosophie, Ehtnographie und Naturforschung um 1800
Prof. Dr. Susanna Burghartz, BA Mirjam Wenger, Do 10 - 12

Verschwörungstheorien: Eine historische Kritik
Prof. Dr. Monika Dommann, Mo 10 - 12

"Schrift - Ton - Bild": Forschungspraxis und Archive von Wissenschaftlern im südlichen Afrika"
Dr. Dag Henrichsen, Mo 14 - 16 mit Blöcken

Sicht auf und Konstruktion von Stadt und Welt. Die frühneuzeitlichen Karten der Universitätsbibliothek kulturwissenschaftlich betrachtet
lic. phil. Sabina Horber, Do 12 - 14

Reiseberichte aus dem Spanischen Bürgerkrieg, 1936-1939
PD Dr. Peter Huber, Mo 14 - 18

Geschichte machen: Handlungstheoretische Grundlagen der Geschichtswissenschaften
Prof. Dr. Martin Lengwiler, Fr 10 - 12

Jüdische RevolutionärInnen und die jüdische Arbeiterbewegung im Russischen Reich. Entstehung, Entwicklung und Bedeutung.
MA Sandrine Mayoraz, Mo 10 - 12

Geschichte im Museum – Museumsarbeit am Beispiel der Sonderausstellung „Schuldig – Verbrechen. Strafen. Menschen.“ (20. September 2012 bis 7. April 2013)
Dr. Gudrun Piller, Do 10 - 12

Archivübung: Dokumente zur Rheinfelder Geschichte im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit
Dr. Dominik Sieber,  PD Dr. Claudius Sieber-Lehmann, Fr/Sa in Blöcken

Kolonial- und Globalgeschichte. Quellen und Theorien
Prof. Dr. Benedikt Stuchtey, Mi 14 - 16

Ungarn in der Krise – die 1930er Jahre
Dr. David Tréfàs, Di 8 - 10

Die Medialisierung der Geschichte: sex and crime
Prof. Dr. Achatz von Müller, Dr. des. Livia Cárdenas, Fr 10 - 13 in Blöcken: 28.09., 19.10.,
26.10., 09.11., 23.11.

Forschungskolloquien HS 2012

Geschlechtergeschichte
Prof. Dr. Caroline Arni, Prof. Dr. Susanna Burghartz, Prof. Dr. Claudia Opitz, 5.10.2012, 13 -

Basler Renaissancekolloquium. Interdisziplinäres Forschungskolloquium
Prof. Dr. Susanna Burghartz et al., Fr 14 - 19

Vormoderne
Prof. Dr. Kaspar von Greyerz et al., Mi 18 - 20

Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
Prof. Dr. Martin Lengwiler et al., Mo 18 - 20

Jüdische und osteuropäische Geschichte und Kultur
Prof. Dr. Frithjof Benjamin Schenk et al., Mi 18 - 20

Zur Geschichte Afrikas / African History
Prof. Dr. Patrick Harries, Di 18 - 20

Zu Fragen der Frühneuzeitforschung
Prof. Dr. Kaspar von Greyerz, Mi 16 - 18

Spezielle Kurse Lehramt/Sek I HS 2012

Sachgüter und Lebensformen im Mittelalter
lic. phil. M.-Letizia Heyer-Boscardin, Fr 8 - 10

Einführungskurs ins Fachstudium Geschichte für Sek1-Studierende
Dr. Gaby Sutter, Fr 10 - 12

Doktoratsveranstaltungen HS 2012

Schreibwerkstatt für Doktorierende
Prof. Dr. Caroline Arni, in Blöcken

Master of Educational Sciences (Joint Degree mit der PH FHNW)

Lehrangebot Master of Educational Studies im HS 2012