Obligatorien für die Wahlmodule Master Geschichte FS 12

Masterstudierende der Geschichte absolvieren eines von drei zur Auswahl stehenden Wahlmodulen. Dafür sind jeweils zwei Lehrveranstaltungen obligatorisch: Im Modul «Methoden und Diskurse» müssen ein Forschungskolloquium und eine Theorieübung, in «Kommunikation und Vermittlung» eine Schreibwerkstatt, eine auf Vermittlung ausgerichtete Übung oder ein Praktikum, in «Ereignisse, Prozesse, Zusammenhänge» zwei Überblicksvorlesungen belegt werden. Die übrigen Studienleistungen in den Wahlmodulen können die Studierenden nach freier Wahl mit Vorlesungen, Übungen und Seminaren aus dem «Weiteren Lehrangebot für die Wahlmodule Master Geschichte» erbringen. Im Frühjahrssemester 2012 werden die nachfolgenden Lehrveranstaltungen als Obligatorien angerechnet:

Oblig. für Mastermodul Methoden und Diskurse

30403 (Seminar) Harries: History and Theory: the Anglo-American Tradition

30376 (Übung) Arni: Von der Biopolitik zur Biosozialität. Die Gesellschaft und das Wissen vom "Leben" in der Moderne

30377 (Übung) von Müller, Schlanstein:  Medialität der Geschichte: Geld und Krise (Film, Fiktion, Dokumentation)

30379 (Übung) Lorenz: Etikettenschwindel oder Paradigmenwechsel? Ansätze einer 'neueren' Kulturgeschichte

30380 (Übung) Baller: Comics und Cartoons in Afrika

30385 (Übung) Rauschert, Wichers: Archivpraxis: Der Erste Weltkrieg in der Verwaltungspraxis der Grenzkantone Aargau und Basel-Stadt

30386 (Übung) Burghartz: Fallgeschichten im Archiv. Basler Gerichtsquellen im 16. Jahrhundert

30387 (Übung) Thomas: Eine Einführung zur historischen Religionsgeographie in Westafrika: Prozesse, Phänomene und Trends

30423 (Übung) Kluge: Papier, der Stoff auf dem Geschichte ist

30743 (Übung) Lengwiler: Geschichte machen: Handlungstheoretische Grundlagen der Geschichtswissenschaften

29920 (Forschungskolloquium) Lengwiler et al.: Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts

29922 (Forschungskolloquium) von Greyerz: Zu Fragen der Frühneuzeitforschung

29923 (Forschungskolloquium) von Greyerz et al.: 29923 Vormoderne

29924 (Forschungskolloquium) Burghartz et al.: Basler Renaissancekolloquium. Interdisziplinäres Forschungskolloquium

29929 (Forschungskolloquium) Grob, Schenk et al.: Osteuropaforschung

30647 (Forschungskolloquium) Baller, Harries: Zur Geschichte Afrikas / African History

Oblig. für Mastermodul Kommunikation und Vermittlung

30378 (Übung) Keller: Geschichte(n) schreiben. Schreibkompetenz in der Historiographie

30384 (Übung) von Arx: Museale Umsetzung wissenschaftlicher Inhalte am Beispiel der Industriegeschichte des Kantons Aargau

Oblig. für Mastermodul Ereignisse, Prozesse, Zusammenhänge

18740 (Vorlesung) Lengwiler: Schweizergeschichte IV: Die Schweiz im 20. Jahrhundert

28654 (Vorlesung) Dommann: Geschichte der Kulturtechniken in der alten und neuen Welt, 1800-2000

28687 (Vorlesung) Scheide: Zivilgesellschaft in Russland seit den 1960er Jahren bis heute: Gesellschaftliche Entwicklungen zwischen Dissenz und System Putin

30368 (Vorlesung) von Müller: Das Mittelalter. Epoche oder Projektion

30370 (Vorlesung) von Greyerz: Apokalyptik, Endzeitberechnungen, Fortschrittsdenken: Zeit und Geschichte in der europäischen Frühen Neuzeit

30421 (Vorlesung) Opitz: Familie in der Frühen Neuzeit

30422 (Vorlesung) Harries: The African National Congress: a century of politics in South Africa