Dr. Sonja Matter

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Schutzbedürftig und handlungsfähig". Sexualität, Recht und die Konstruktion von Kindheit und Adoleszenz (1950-1975)
sonja.matter-at-unibas.ch