Flavia Grossmann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Projekt "Nationalstaat in transnationaler Pespektive"
flavia.grossmann-at-unibas.ch

Dissertationsprojekt

Bürger- vs. Menschenrechte: Der Einfluss ausländischer Akteure auf die Migrationspolitiken des Kantons Basel-Stadt (1960-1984) (Arbeitstitel)

Forschungsschwerpunkte

 

Migrationsgeschichte
Verdingkinder
Widerstand im Nationalsozialismus

Aktuelle Publikationen

Grossmann, Flavia: Orte der Aushandlung und Instrumente der Einflussnahme. Eine akteurzentrierte Annäherung an migrantisches Lobbying in bildungspolitischen Prozessen des Kantons Basel-Stadt (1970er-Jahre), in: Hürlimann, Gisela; Mach, André; Rathmann-Lutz, Anja; Schaufelbuehl, Janick Marina (Hg.): Lobbying: Die Vorräume der Macht, Zürich 2016. edoc
Grossmann, Flavia: Anna Baumgartner: Vor dem Hunger gerettet : Kinderhilfe und Kinderpatenschaften nach dem Zweiten Weltkrieg, in: Schweizerisches Rotes Kreuz (Hg.): Die Basler und das Rote Kreuz - 125 Jahre SRK Basel / [Hrsg.: Schweizerisches Rotes Kreuz Basel-Stadt ; Projektleitung: Thomas Brückner .. (et al)], Basel 2013, S. S. 59-67. edoc

> Alle Publikationen