Publications

Ruppel, S. (2017) «Rezension zu Mareike Böth: Erzählweisen des Selbst. Körperpraktiken in den Briefen Liselottes von der Pfalz (1652-1722)», WerkstattGeschichte. Klartext Verlag, 74(8), S. 127-128.   edoc
Ruppel, S. (2017) «Von der Phythotheologie zur Ökologie. Kreislauf, Gleichgewicht und die Netzwerke der Natur in Beschreibungen der Oeconomia naturae im 18. Jahrhundert», Jahrbuch für Geschichte des ländlichen Raumes, 2017, S. 59-80.   edoc
Ruppel, S. (2014) «Family politics, family networks and the ’familial self’ : sibling letters in 17th century German high aristocracy», in Mapping the ’I’ : research on self-narratives in Germany and Switzerland. Leiden: Brill (Egodocuments and history series), S. 251-266.   edoc
Ruppel, S. (2010) «Subordinates, patrons and most beloved: Sibling relationships in seventeenth-century German court cociety», in Sibling relations and the transformations of European kinship, 1300-1900. New York: Berghahn Books, S. 85-110.   edoc
Ruppel, S. (2009) «‹Einleitung›», in Ruppel, S. und Steinbrecher, A. (Hrsg.) Die Natur ist überall bey uns. Mensch und Natur in der Frühen Neuzeit. Zürich: Chronos, S. 9-18.   edoc
Ruppel, S. (2009) «Das grünende Reich der Gewächse : vom vielfältigen Nutzen der Pflanzen im bürgerlichen Diskurs (1700-1830)», in Die Natur ist überall bey uns : Mensch und Natur in der Frühen Neuzeit. Zürich: Chronos, S. 109-124.   edoc
Ruppel, S. (2009) «Rezension zu: Sabean, David W. / Teuscher, Simon und Mathieu, Jon (Hrsg.): Kinship in Europe. Approaches to Long-Term Development (1300 - 1900), New York / Oxford 2007», Zeitschrift für historische Forschung. Duncker und Humblot, S. 107-108.   edoc
Ruppel, S. (2009) «Rezension zu: Goldgar, Anne: Tulipmania. Money, Honour and Knowledge in the Dutch Golden Age, Chicago 2007», The Medieval history journal. Sage Publication, S. 141-144.   edoc
Ruppel, S. und Steinbrecher, A. (Hrsg.) (2009) Die Natur ist überall bey uns : Mensch und Natur in der Frühen Neuzeit. Zürich: Chronos.   edoc
Ruppel, S. (2008) «Rezension zu: Mathieu, Jon und Boscani Leoni, Simona: Die Alpen! Zur europäischen Wahrnehmungsgeschichte seit der Renaissance, Bern / Frankfurt a.M. 2005», sehepunkte. Institut für Zeitgeschichte.   edoc
Ruppel, S. (2008) «Das Pfand und Band aller Handlungen : der höfische Brief als Medium kulturellen Austauschs», in Grenzüberschreitende Familienbeziehungen. Köln: Böhlau Verlag, S. 211 - 223.   edoc
Ruppel, S. (2006) «Das ‹stillose› Zeitalter : Realität und Rezeption weiblicher Briefkultur an frühneuzeitlichen deutschen Fürstenhöfen im 17. Jahrhundert», Historische Mitteilungen. Franz Steiner Verlag, 19, S. 67-82.   edoc
Ruppel, S. (2006) Verbündete Rivalen : Geschwisterbeziehungen im Hochadel des 17. Jahrhunderts. Köln: Böhlau.   edoc
Ruppel, S. (2005) «Rezension zu: Eming, Jutta / Jarzebowski, Claudia und Ulbrich, Claudia (Hrsg.): Historische Inzestdiskurse. Interdisziplinäre Zugänge, Königstein 2003», Traverse. Chronos, S. 187-191.   edoc
Ruppel, S. (2005) «Geschwisterbeziehungen im Adel und Norbert Elias’ Figurationstheorie : ein Anwendungsversuch», in Höfische Gesellschaft und Zivilisationsprozess. Köln: Böhlau Verlag, S. 207-224.   edoc