Arbeitskreise

"Kalkulieren, Handeln, Wahrnehmen. Für eine neue Methodik der spätmittelalterlichen Wirtschaftsgeschichte."

Website des Netzwerks: http://netzwerk.wirtschaftsgeschichte.org/http://netzwerk.wirtschaftsgeschichte.org/

Spielregeln der Konflikt- und Verhandlungsführung am Papsthof des Mittelalters (12.-15. Jahrhundert)

Das Netzwerk erschließt den Stilus curiae, also die allgemein akzeptierten und praktizierten Formen von Konflikt- und Verhandlungsführung am Papsthof des Mittelalters.

http://www.stiluscuriae.geschichte.uni-muenchen.de/ueber_uns/index.html

 

 

 

Arbeitskreis Frauen- und Geschlechtergeschichte der Frühen Neuzeit

Arbeitskreis Interdisziplinäre Hexenforschung (AKIH)

Der Arbeitskreis Interdisziplinäre Hexenforschung (AKIH) ist ein internationaler und interdisziplinärer Arbeitskreis zur wissenschaftlichen Erforschung

  • der Geschichte der Hexenverfolgung
  • der Geschichte des Hexenglaubens und der Hexenvorstellungen
  • der Rolle und gesellschaftlichen Funktion der Hexerei in der Gegenwart
  • benachbarten Themenbereichen wie Aberglaube, Magie und Zauberei
  • von Divination, Mantik und Wahrsagerei
  • von religiösem Volksglauben, Volksmedizin und Schamanismus.

https://www.uni-saarland.de/lehrstuhl/frueheneuzeit/akih.html