19 Apr 2018 - 20 Apr 2018
08:00 - 18:00

Departement Geschichte

Kolloquium / Seminar

Studientag Mittelalter: "Wozu braucht man Hanse?"

Unser Bild von der Hanse hat sich in den vergangenen Jahrzehnten fundamental gewandelt.

Die alte Vorstellung eines Bundes reicher Kaufleute und mächtiger Städte, der seine wirtschaftlichen und politischen Interessen in Nordeuropa hegemonial durchsetzte, liess sich aus den Quellen kaum belegen. Neuere Forschungen interpretieren die Hanse eher als eine Art Handlungsoption: In bestimmten Situationen konnte es sich für Kaufleute oder Städte als vorteilhaft erweisen, sich zur Hanse zugehörig zu erklären.

Auf dem Studientag Mittelalter werden wir solche konkreten Situationen anhand von Quellen genauer unter die Lupe nehmen.

Programm


Veranstaltungen übernehmen als iCal