14 Mär 2018
18:15 - 19:45

Departement Geschichte
Hirschgässlein 21, 4051 Basel, Seminarraum 4

Kolloquium / Seminar

Stress im Spät- und Postsozialismus. Zum gesellschaftlichen Umgang mit Belastungserfahrungen in Ostdeutschland und der Tschechoslowakei/Tschechien, 1970–2010

Vortrag von Jan Arend (München) im Rahmen des Forschungskolloquiums "Osteuropäische Geschichte"

Die Sitzung beruht auf einer vorbereitenden Lektüre. Die Texte sind auf ADAM zugänglich.

Hier geht es zum vollständigen Programm des Forschungskolloquiums "Osteuropäische Geschichte".


Veranstaltung übernehmen als iCal