19 Aug 2018
14:00

Frauenstadtrundgang Bsel
Naturhistorisches Museum, Augustinergasse 2

Premiere Frauenstadtrundgang «Im Hochzeitsrausch durch die Jahrhunderte»

Ein Polterabendrundgang zu hochzeitlichen Sitten und Gebräuchen im historischen Basel

Was machte eine Hochzeit in früheren Jahrhunderten aus? Wie wurde damals geheiratet, und ab wann hatte eigentlich die Liebe etwas in der Ehe zu suchen? Lassen Sie sich auf unserem Rundgang durch verschiedene Hochzeitsgeschichten führen: Erfahren Sie, wie die gleichberechtigte Ehe zwischen Isaak Iselin und Helena Forcart in der Frühen Neuzeit aussah, welcher Hochzeitsschmaus in Basel um 1900 aufgetischt wurde und wie in der Romantik die Bedeutung der Liebe für das Eheleben immer weiter zunahm. Dies und ein bunter Strauss von vielen weiteren Erzählungen rund um das Thema Heirat wird Sie während unseres einstündigen Spaziergangs erwarten. Der Rundgang wird am 19. August 2018 zum ersten Mal öffentlich angeboten und wird danach für private Gruppen und Polterabende buchbar sein. 

Treffpunkt: Vor dem Naturhistorischen Museum an der Augustinergasse 2

Tickets können über die Website des Vereins reserviert werden: www.frauenstadtrundgang-basel.ch


Veranstaltungen übernehmen als iCal