Stellenausscheibung: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in M.A. 50%

im Projekt «Stadt.Geschichte.Basel», Teilprojekt Bd. 8 (Geschichte der Stadt Basel ab 1960)

Stadt.Geschichte.Basel ist ein geschichtswissenschaftliches Projekt des Kantons Basel-Stadt mit dem Ziel, bis 2024 eine neue, umfassende Darstellung der Geschichte Basels von den Kelten bis zur Gegenwart zu präsentieren. Das durch die gleichnamige Stiftung getragene Projekt wendet sich in drei Formaten an ein breites Publikum:

  • einer gründlichen, forschungsgestützten Darstellung von einzelnen Zeiträumen und bandübergreifenden Themen in neun Bänden
  • einer Website mit vielfältigen Daten und Materialien für Unterricht, Forschung und Vermittlung
  • einem reich illustrierten Überblick zur ganzen Stadtgeschichte in einem Band

Die neunbändige Reihe stellt die Stadtgeschichte in ihren regionalen und internationalen Verflechtungen auf wirtschaftlicher, politischer und kultureller Ebene dar. Nähere Informationen zum Projekt: www.stadtgeschichtebasel.chStellenantritt per 1. November 2019 (oder nach Vereinbarung); Anstellungsdauer: 3.5 Jahre, Anstellungsgrad 50%

Hier geht es zur ausführlichen Stellenausschreibung auf www.unibas.ch