/ Corona

Wieviel ist ein Menschenleben wert?

Sign. PN 100.08.18.

Armeeangehörige während der Spanischen Grippe 1918 im Spital von Olten (Privatnachlass L. Moser, Röntgenschwester, Archiv für Medizingeschichte, Universität Zürich, Sign. PN 100.08.18.)

Martin Lengwiler im Echo der Zeit (SRF) Interview über die historische Dimension von Corona

Der Bundesrat muss in der Corona-Krise die unterschiedlichsten Risiken gegeneinander abwägen. Solche Güterabwägungen gehören zum politischen Geschäft. Doch wie wägt der Staat fair ab? Gespräch mit Martin Lengwiler, Professor für Neuere Allgemeine Geschichte am Departement Geschichte der Universität Basel

Hier geht es zum Interview mit Martin Lengwiler

Echo der Zeit, 21. April 2020