Forschung /

Doppelte Anerkennung: «Gesellschaften im Wandel» erhält das Comenius EduMedia Siegel 2018 und den Worlddidac Award 2018.

Das Archiv
Ein neues Geschichtslehrmittel für Geschichte und politische Bildung, an dessen Entwicklung eine Mitarbeiterin des Departements Geschichte mitgewirkt hat, erhält zwei europäische Preise.

 

Das Lehrmittel «Gesellschaften im Wandel» wurde unter Leitung des Zentrums Politische Bildung und Geschichtsdidaktik der Pädagogischen Hochschule Nordwestschweiz in Zusammenarbeit mit dem Departement Geschichte und der Pädagogischen Hochschule Zürich entwickelt und ist das neue Stufenlehrmittel für Geschichte und politische Bildung auf der Sekundarstufe I, das auch die Anforderungen des Lehrplans 21 umsetzt. Dr. Alexandra Binnnenkade hat massgeblich an der Entwicklung des Lehrmittels mitgewirkt, sowie den Band «Das Archiv» konzipiert und verfasst.

«Gesellschaften im Wandel» beruht auf den neuesten Erkenntnissen der Geschichtsdidaktik und der geschichtswissenschaftlichen Forschung, der politischen Bildung sowie der Sprachforschung. Die klare und ästhetisch ansprechende Gestaltung unterstützt die inhaltliche Anschaulichkeit. Das Lehrmittel besteht aus insgesamt drei Print-Bänden und einer reichhaltigen, teils interaktiven Online-Plattform. Das gesamte Lehrmittel zeichnet sich aus durch ein praxisorientiertes, modulares Gesamtkonzept und in der Art und Weise, wie Kompetenzorientierung umgesetzt wird.

Neben Alexandra Binnenkade sind mehrere ehemalige Abgängerinnen und Abgänger des Departements Geschichte in die Entwicklung von «Gesellschaften im Wandel» involviert: Dr. Jan Hodel leitete die Projektentwicklung, Dr. Esther Baur, Dr. Gregor Spuhler und Dr. Michael Blatter haben als Interviewpartnerinnen und Interviewpartner inhaltlich zum Band «Das Archiv» beigetragen.

Das Comenius EduMedia Siegel (verliehen am 21. Juni 2018 in Berlin) ist eine europaweite Auszeichnung für innovative digitale Bildungsmedien. 

Der zweijährlich verliehene Worlddidac Award zeichnet inhaltlich und didaktisch herausragende Lehrmittel aus. Die Preisverleihung findet am 7. November 2018 anlässlich der internationalen Bildungsmesse Worlddidac/Didacta Schweiz in Bern statt.

Weitere Informationen: https://www.lmvz.ch/schule/gesellschaften-im-wandel