/ Corona

Als vor 100 Jahren ein Virus die Basler Fasnacht lahmlegte

Historiker Séveric Yersin im Beitrag des «Regionaljournal Basel»

Im Jahr 1920 sah sich die Basler Regierung ebenfalls gezwungen, die Basler Fasnacht aufgrund einer Grippewelle abzusagen. Das Basler Volksfest wurde vier Wochen nach dem eigentlichen Termin nachgeholt. Das «Regionaljournal Basel» auf Radio SRF hat dazu einen Beitrag veröffentlicht, in dem auch Séveric Yersin, Doktorand am Departement Geschichte, zu Wort kommt und über seine Forschungen zu Grippe-Pandemien spricht.