Veranstaltungen

 

Abschlusstagung in Weissenstein (SO)

18. bis 20. Februar 2016, Kurhaus & Hotel Weissenstein bei Solothurn

An der Tagung wurde der gemeinsam herausgegebene Sammelband, der aus der Auftaktkonferenz entstanden war, vorgestellt und anschliessend die Projekte, welche Teil des Gesamtprojektes zu "Imperial Subjects" waren, diskutiert.

Das detaillierte Programm der Tagung finden sie hier.

 

Imperial Experts and Their Autobiographical Practices in Russia, Austria-Hungary and the Ottoman Empire

Ludwig-Maximilians-Universität München, 21. - 23. Juli 2014

Die Tagung wird gemeinsam von der Abteilung Geschichte Ost- und Südosteuropas des Historischen Seminars der Ludwig-Maximilian-Universität München und des Lehrstuhls für Osteuropäische Geschichte der Universität Basel ausgerichtet.

Hier [PDF (285 KB)] finden Sie das Programm und den Tagungsbericht.

 

Autobiographische Praxis und Imperienforschung

Interdisziplinäre wissenschaftliche Tagung an der Universität Basel, 6. – 8. Juni 2013

Organisiert vom Lehrstuhl für Osteuropäische Geschichte der Universität Basel in Kooperation mit der Abteilung Geschichte Ost- und Südosteuropas des Historischen Seminars der Ludwig-Maximilians-Universität München (Prof. Dr. Martin Aust).

Siehe ausführlicher hier.