Exkursion nach Bosnien und Herzegowina im Juni 2013

 

Im Frühlingssemester 2013 fand unter der Leitung von Dr. Ljiljana Reinkowski die Übung "Geschichte und Kultur Bosniens" mit anschliessender Exkursion im Juni statt. Innert kurzer Zeit lernten wir Studierenden, ein facettenreiches Land kennen. Wir beleuchteten Bosnien und Herzegowina sowohl von historischer, als auch aktueller Seite. Je mehr Perspektiven und Betrachtungswinkel wir wagten, je mehr Fragen wir stellten, desto komplexer wurde unser Untersuchungsgegenstand.

Daher ist die Tatsache, dass wir die Theorie nicht im leeren Raum stehen liessen, um so erfreulicher. Anfang Juni reiste unsere Studiengruppe nach Sarajevo, um vor Ort zu sehen und zu erleben, worüber wir uns im Semester zuvor Gedanken gemacht hatten. Wir hatten die Möglichkeit, viele Teile des Landes zu erkunden.
Einer der wertvollsten Aspekte der Exkursion waren die Gespräche, welche wir mit Menschen aller Art führen konnten. Wird der Theorie ein Gesicht gegeben, so wird ihr automatisch mehr Sinn und Gewicht verliehen.

Hier [PDF (11.6 MB)] erfahren Sie in einem ausführlichen Bericht mehr über die Exkursion.