Seminarausflug "Auf Suvorovs Spuren"

 

Am 25. September 1799 kam es in der Region der Teufelsbrüchke zu einer Schlacht zwischen den Russen unter der Führung von General Suvorov und den Franzosen, die von Napoleon angeführt wurden. Zum Gedenken an General Suvorov und die getöteten russischen Soldaten befindet sich heute in der Schöllenen neben der Teufelsbrücke ein Denkmal.

 

[zurück]