Lehre

"Statt Kinder zu beschimpfen und zu schlagen, ist es besser, ihnen Bücher zu kaufen."

 

Unsere Vielfalt an Lehrformen und die Begeisterung für unsere Forschungsthemen ermöglichen sowohl einen breiten Einblick in verschiedene Epochen und Regionen Osteuropas als auch die Spezialisierung innerhalb der Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls. Neben Seminaren/Proseminaren, Übungen und Vorlesungen findet jedes Semester ein Forschungskolloquium statt, das sich an fortgeschrittene Studierende und Doktorierende richtet.

Dazu werden regelmässig Workshops, Studientage und Exkursionen organisiert.

Die bis 2010 stattgefundenen Workshops finden Sie unter Studientage und Workshops, 1999-2010 und die ab 2011 organisierten Workshops, sowie Studientage sind hier zusammengetragen.

Zum aktuellen Vorlesungsverzeichnis.