Lebenswelten osteuropäischer Juden

 

Band 15

Studer, Sandra: Erinnerungen an das jüdische Vilne. Literarische Bilder von Chaim Grade und Abraham Karpinovitsh. Köln, Weimar, Wien 2013.

 

Band 14

Schifferle, Judith: Überleben im Dazwischen. Zu den poetischen Selbstbildern im Werk von Moses Rosenkranz (1904–2003). Köln, Weimar, Wien 2013.

 

Band 13

Arend, Jan: Jüdische Lebensgeschichten aus der Sowjetunion. Erzählungen von Entfremdung und Rückbesinnung. Köln, Weimar, Wien 2011.

 

Band 12

Richers, Julia: Jüdisches Budapest. Kulturelle Topographien einer Stadtgemeinde im 19. Jahrhundert. Köln, Weimar, Wien 2009.

 

Band 11

Hecht, Louise: Ein jüdischer Aufklärer in Böhmen. Der Pädagoge und Reformer Peter Beer (1758–1838). Köln, Weimar, Wien 2008.

 

Band 10

Haber, Peter: Zwischen jüdischer Tradition und Wissenschaft. Der ungarische Orientalist Ignác Goldziher (1850 -1921). Köln, Weimar, Wien 2006.

 

Band 9

Schuster, Frank M.: Zwischen allen Fronten. Osteuropäische Juden während des Ersten Weltkriegs 1914-1919. Köln 2004.

 

Band 8

Haber, Peter: Die Anfänge des Zionismus in Ungarn (1897-1904). Köln 2001.

 

Band 7

Haumann, Heiko (Hg.): Luftmenschen und rebellische Töchter. Zum Wandel ostjüdischer Lebenswelten im 19. Jahrhundert. Köln 2003.

 

Band 5

Schwara, Desanka: "Ojfn weg schtejt a bojm." Jüdische Kindheit und Jugend in Galizien, Kongresspolen, Litauen und Russland 1881-1939. Köln 1999.

 

Band 4

Marten-Finnis Susanne: Sprachinseln. Jiddische Publizistik in London, Wilna und Berlin 1880-1930. Köln 1999.

 

Band 3

Guesnet, François: Polnische Juden im 19. Jahrhundert. Lebensbedinungen, Rechtsnormen und Organisation im Wandel. Köln 1998.

 

Band 2

Rüthers, Monica: Tewjes Töchter. Lebensentwürfe ostjüdischer Frauen im 19. Jahrhundert. Köln 1996.

 

Band 1

Schwara, Desanka: Humor und Toleranz. Ostjüdische Anekdoten als historische Quelle. Köln 1996 [2. veränderte Aufl. 2001]

 

[zurück]