Forschungsschwerpunkte und aktuelle Projekte

 

Geschlechtergeschichte sowie die Geschichte Westeuropas, insbesondere Frankreichs, sind zwei der übergeordneten Forschungsfelder unseres Lehrstuhls. Innerhalb dieser Bereiche beschäftigen wir uns besonders mit Fragen der:

Politische Diskurs- und Ideengeschichte 

Religions- und Klostergeschichte

Wissens- und Wissenschaftsgeschichte

Aufklärungsforschung

(Post-)koloniale Geschichte

Geschichte der Generationen-, Verwandtschafts- und Familienbeziehungen

Emotionen- und Körpergeschichte

 

Buchprojekt Prof. Dr. Claudia Opitz-Belakhal

Im Reich der Leidenschaft. Montesquieu und die Anthropologie der Aufklärung

Buchprojekt Dr. Anna Becker

The Gendering of the Renaissance Commonwealth 

Buchprojekt Dr. des. Annalena Müller

Fontevraud and the Making of Bourbon France (c. 1450-1650)

Habilitationsprojekt Dr. Anna Becker

Theorising Flesh: Locating the Body in Early Modern History of Political Thought