"Liebe Grüsse aus Moskau" - Eine Postkartenreise ins Zarenreich

Postkarten aus Russland, die um das Jahr 1900 gedruckt und versandt worden sind, geben tiefe Einblicke in vergangene Lebenswelten.

Prof. Dr. Heiko Haumann
Dr. des. Jörn Happel

Fest der Wissenschaften, Petersplatz, Basel

Freitag, 17. September 2010, 15–21 Uhr
Samstag, 18. September 2010, 11–21 Uhr
Sonntag, 19. September 2010, 10.30–17 Uhr

Liebe Grüsse aus Moskau. Eine Postkarten-Reise ins Zarenreich lässt die Besucher das alte Russland neu entdecken. Im Zentrum stehen einmal nicht die Zentren des Reichs, sondern die Peripherie: Das Zarenreich wird von einer sibirisch-zentralasiatischen Perspektive aus erkundet, indem die ausgestellten Postkarten in Text und Bild vom Leben in Russland berichten.