News

30.03.2017
Infoveranstaltung - Studieren in Europa und weltweit

Um über die neuen und bestehenden Möglichkeiten der Studienmobilität am Departement Geschichte zu informieren, laden wir alle interessierten Studierenden zu einem Infoanlass ein. Dienstag, 4. April 2017, 12:15 Seminarraum 3,... [mehr]

28.03.2017
Ankündigung: Lenins Zug. Die Russische Revolution und die Schweiz - am 9. April

Öffentlicher Anlass mit Kurzvortrag von Prof. Dr. Benjamin Schenk [mehr]

23.03.2017
Schreib-Tisch: Neue Bücher aus dem Departement Geschichte

27. April 2017, Vernissage und Apéro mit Publikationen des wissenschaftlichen Nachwuchses [mehr]

23.03.2017
"Fragen der Vergangenheit werden stark instrumentalisiert"

Interview mit URIS-Fellow Prof. Georgiy Kasianov über die Instrumentalisierung von Geschichte in Konflikten - und die Rolle der Historiker [mehr]

01.03.2017
Stellenausschreibung: Oberassistent/in im Bereich Mittelalter (60%)

Am Departement Geschichte der Universität Basel ist auf den 1. August 2017 die Stelle einer/eines Oberassistentin/en im Bereich Mittelalter (60%) zu besetzen. Ihre Aufgaben Der Arbeitsbereich umfasst Aufgaben im Rahmen der... [mehr]

28.02.2017
Die Russlandschweizer und die russische Revolution 1917

Interview mit Historikerin Anne Hasselmann auf Radio SRF4 [mehr]

28.02.2017
Prof. Dr. Georgyj Kassianov als URIS-Fellow im FS 2017 zu Gast

Dank der Initiative „Ukrainian Research in Switzerland“ wird in den kommenden drei Jahren jedes Semester ein/eine ukrainische/r Wissenschaftler/in aus dem Bereich der Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften als URIS-Fellowship... [mehr]

21.02.2017
Stellenausschreibung: Wissenschaftliche/r Assistent/in für Geschichte Osteuropas (60%)

Am Departement Geschichte der Universität Basel ist zum 1. August 2017 die Stelle eines/einer Wissenschaftlichen Assistenten/in zu besetzen. Ihre Aufgaben Das Aufgabenprofil umfasst die eigene Forschung und wissenschaftliche... [mehr]

21.02.2017
Exkursion nach York im Herbstsemester 2017

Anmeldungen ab sofort, Vorbesprechung am 28. Februar  [mehr]

Veranstaltungen

<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>

04.04.2017 12:15 bis 13:45
Studieren in Europa und weltweit: Neue Mobilitätsangebote

Infoveranstaltung Studienmobilität - insbesondere für MSG "Europäische Geschichte" [mehr]

04.04.2017 18:15 bis 19:45
Friedenswerk - eine Frauensache? Die Edition der Briefe Clara Zetkins, insbesondere ihre Briefe gegen den Krieg 1914-1918

Vortrag von Marga Voigt (Berlin) im Rahmen des Forschungskolloquiums "Geschichte des 19. bis 21. Jahrhunderts" [mehr]

04.04.2017 18:15 bis 19:45
Paper Diplomacy and the War for Independence in Mozambique

Vortrag von Drew Thompson (Bard College) im Rahmen des Forschungskolloquiums "African History" [mehr]

05.04.2017 18:15 bis 19:45
The Cult of Leon Trotsky in the Political Culture of the Russioan Civil War 1918-1921

Vortrag von Aleksandr Reznik (Basel) im Rahmen des Forschungskolloquiums "Osteuropäische Geschichte" [mehr]

09.04.2017
Lenins Zug. Die Russische Revolution und die Schweiz

Öffentlicher Anlass zum 100. Jahrestag der legendären Fahrt Lenins im „plombierten Zug" [mehr]

11.04.2017 16:00 bis 18:00
Die Revolution an der imperialen Peripherie

Vortrag von Jörn Happel (Basel) im Rahmen der Ringvorlesung "Die Russische Revolution" [mehr]

12.04.2017 18:15 bis 20:00
Educational Practices and Personal Writing in French Speaking Switzerland (1750-1820)

Vortrag von Sylvie Moret Petrini (Lausanne) im Rahmen des Forschungskolloquiums "Geschichte der Vormoderne" [mehr]

18.04.2017 16:00 bis 18:00
Die Russische Revolution und die Schweiz

Vortrag von Julia Richers (Bern) im Rahmen der Ringvorlesung "Die Russische Revolution" [mehr]

18.04.2017 18:15 bis 19:45
'Can workers still write their own history?' Reflections on the Politics of Working-Class History after Brexit

Vortrag von Ian Gwinn (Liverpool) im Rahmen des Forschungskolloquiums "Geschichte des 19. bis 21. Jahrhunderts" [mehr]